• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Blankemeyer-Fete steht in Startlöchern

04.05.2019

Hude-Kirchkimmen Alle Jahre wieder wird sie von der Landjugend Sandersfeld organisiert – die Blankemeyer-Fete in Hude-Kirchkimmen. Auch an diesem Samstag, 4. Mai, steigt die Party wieder ab 21 Uhr in der Blankemeyer-Halle an der Kirchkimmer Straße. Knapp 100 Mitglieder der Landjugend organisieren und schuften dafür, dass die Party wieder ein voller Erfolg wird.

An der Organisation sind Elena Brinkmann und Fentke Stolle dieses Mal maßgeblich beteiligt. Denn seit Oktober sind sie die beiden Vorsitzenden. „Die Arbeit macht richtig viel Spaß, ist aber auch anstrengend“, sagt die 22-jährige Brinkmann. Somit hat die Landjugend erstmals zwei Frauen an ihrer Spitze: „Wir mussten sogar die Satzung ändern, weil es die Option von zwei weiblichen Vorsitzenden gar nicht gab“, erklärt sie.

Aber auch abgesehen von der Blankemeyer-Fete haben Stolle und Brinkmann viel zu tun. „Wir nehmen jedes Jahr am Fasching um den Ring in Ganderkesee teil“, so Brinkmann. Ende Mai steht auch wieder die 72-Stunden-Aktion der Niedersächsischen Landjugend an. Genau so viel Zeit hat die Gruppe dann, um eine gemeinnützige Aufgabe in ihrer Gemeinde zu erledigen. Was die Sandersfelder Landjugend in diesem Jahr erledigen muss, weiß sie noch nicht.

Am Freitagnachmittag war bei den Aufbauarbeiten in der Blankemeyer-Halle schon einiges los. Gemeinsam wurden Tresen aufgebaut, Lichterketten aufgehängt und Elektronik verlegt. „Es ist für jeden was zu tun“, weiß Brinkmann.

Seit 1995 wird die Party von der Sandersfelder Landjugend organisiert. Dieses Mal werden wieder rund 1500 Gäste erwartet. Neben günstigen Mischgetränken soll es auch Pommes und Fischbrötchen, Cocktails, eine Sektbar und erstmals eine Klopferbar geben. „Die Cocktailbar ist von Kara Events. Auf unserer Facebookseite verlosen wir Gutscheine dafür“, erklärt Brinkmann.

Das DFA-Discoteam aus Berne ist für die Musik zuständig. Der Eintritt zur Blankemeyer-Fete kostet an der Abendkasse sieben Euro.


Mehr Infos zur Feier und zum Gewinnspiel unter: oder   www.facebook.com/landjugend-sandersfeld,  oder   www.landjugend-sandersfeld.de  oder   www.instagram.com/landjugend.sandersfeld 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.