• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Klosterremise: Lesung am Nationalfeiertag

29.09.2018

Hude Der erste Mittwoch im Monat fällt im Oktober auf den Nationalfeiertag. Dennoch findet die Lesung in der Reihe „Literatur in der Remise“, die der Freie Deutsche Autorenverband (FDA) Nord e.V. organisiert, um 19.30 Uhr in der Klosterremise statt.

Die Huder Autorin Andrea Wendeln war schon mehrmals zu Gast. Sie las aus ihren Gedichten und Kurzgeschichten, die in mehreren Anthologien erschienen sind. Dieses Mal wird sie ihren ersten Kriminalroman „Keine Reue“ vorstellen.

Zum Inhalt: Am Neujahrstag wird der beliebte Lokalpolitiker Uwe Rösker in Wardenburg tot aus einem See gezogen. Die Ermittler setzen jedoch in mühevoller Kleinarbeit ein ganz anderes Bild zusammen. Er hatte zahlreiche Affären und vergab Baugenehmigungen nach eigenem Gutdünken. Sann hier jemand auf Rache? Dann taucht eine weitere Leiche auf...

Bereits vor zwei Jahren hat die 1967 in Oldenburg geborene Autorin eine Kurzgeschichte in der Remise vorgestellt, die überaus gut ankam. Vor allem ihr Ermittlerteam Heide Rose und Peter Grahne hatte es den Zuhörern angetan. Dieses Team hätte Serienpotenzial, so hieß es damals. Andrea Wendeln hat sich das zu Herzen genommen – dem Roman liegt genau diese Kurzgeschichte zugrunde. Man darf gespannt sein, wie sich die Geschichte zum Roman entwickelt hat. Und Heide Rose und Peter Grahne werden weiter ermitteln müssen – der zweite Roman ist bereits in Arbeit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.