• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Lesung: Autoren bitten Publikum zum „Tanz“

18.08.2017

Hude Der aktive Dialog zwischen Vorleser und Zuhörer ist eines der tragenden Elemente der neuen Kultur-Reihe „Lesereigen“. Die Bezeichnung Reigen sei deshalb treffend, weil sich durch diesen Dialog eine nicht nur innere Bewegung durch den Inhalt des vorgelesenen Stoffes ergebe, wie Organisator Edgar Kabbe aus Oldenburg mitteilte.

Zusammen mit der Autorin Elli Nohr aus Ganderkesee veranstaltete er am vergangenen Mittwoch zum ersten Mal den Lesereigen in der Huder Wassermühle auf dem Klosterareal. Übergeordnetes Thema der Veranstaltung war der Sommer, der sich durch alle vorgetragenen Texte zog. Vorgetragen wurde immer in Zweiergruppen.

So näherte sich das Autorenduo Elli Nohr und Heinz Zeckel (Bad Iburg) dem Thema, indem es Reiseeindrücke vortrug. „Wir haben uns im Vorfeld abgesprochen und Länder thematisiert, die wir beide schon besucht haben – in dem Fall Groß Britannien, Schweden und Australien“, berichtete Elli Nohr. Die Autorin habe dazu extra neue Texte verfasst. Ihr Lesepartner habe Gedichte vorgetragen, die sich sehr gut mit ihren Texten ergänzt hätten.

Die weiteren Autorenduos waren Christine Metzen-Kabbe aus Oldenburg und Dirk Röse aus Haaren an der Ems sowie Inge Ried und Detlef Welker (beide aus Hude). Zwischen den Lesungen hatten die Organisatoren Pausen eingeplant, in denen die Zuhörer dann mit den Autoren ins Gespräch kamen und ein Imbiss genossen werden konnte. „Wir haben über alles mögliche diskutiert“, berichtete Autorin Elli Nohr. Thematisiert wurden zum Beispiel die Entstehung der vorgetragenen Werke oder die Biografien der Autoren. Einig waren sich am Ende alle, einen schönen Abend verlebt zu haben.

Die Reihe wird fortgesetzt im Frühjahr und Herbst des kommenden Jahres.

Wolfgang Alexander Meyer Redakteur / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2611
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.