• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Literatur In Hude: Neue „Geschichten von unterwegs“ in der Remise

27.09.2019

Hude Die Klosterremise an der von-Witzleben-Allee in Hude öffnet am Mittwoch, 2. Oktober, um 19.30 Uhr wieder ihre Pforten für die Reihe „Literatur in der Remise“, die allmonatlich vom Freien Deutschen Autorenverband (FDA Nord e.V.) veranstaltet wird. Elli Nohr aus Ganderkesee wird „Neue Geschichten von unterwegs“ lesen.

Für Elli Nohr ist das Unterwegssein zum Lebensmotto geworden. Und das meint sie zum Einen wörtlich und zum Anderen im übertragenen Sinn. Sie trägt, wie sie sagt, von Geburt an den Fernwehvirus in sich, der sie in ihrem bisherigen Leben an verschiedenste Orte der Welt führte.

So bunt und abenteuerlich, wie das oft war, sind aber auch die Wege im Leben, in ihrem wie auch im Leben anderer Menschen. So sind die Geschichten darüber teils heiter, teils nachdenklich, aber immer ist der Weg das Ziel.

Nohr schreibt seit ihrer Schulzeit. Sie hat einige Preise gewonnen, von denen gleich der erste sie auf eine Reise schickte, die ihr späteres Leben stark geprägt hat.

Auch das Erzählen von Geschichten ist ihr wichtig, denn, so Nohr, im Erzählen und Hören von Geschichten erfährt man die Welt. Sie habe das große Glück gehabt, dass ihr bereits im frühen Kindesalter viel erzählt und vorgelesen wurde. Dies habe ihre Neugier auf und Offenheit für das Leben beeinflusst und es entscheidend bereichert.

Seit 2011 ist Elli Nohr (Dorit Berger) Mitglied des FDA Nord e.V., und zurzeit dessen 1. Vorsitzende. Wie immer steht die Autorin im Anschluss an die Lesung dem Publikum für Fragen zur Verfügung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.