• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Stumme Autorin stellt Roman vor

31.05.2019

Hude Eine höchst ungewöhnliche Lesung erwartet die Zuhörer der Reihe „Literatur in der Remise“, die allmonatlich am ersten Mittwoch des Monats, also dieses Mal am 5. Juni, vom Freien Deutschen Autorenverband (FDA) Nord veranstaltet wird. Nicoleta Craita Ten’o wird ihr Buch „Man bezahlte den Kuckuckseiern den Rückflug“ in der Huder Klosterremise an der von-Witzleben-Allee vorstellen.

So weit, so gut. Das Besondere: Nicoleta Craita Ten’o ist stumm. Ein traumatisches Erlebnis in jungen Jahren hat sie sprachlos gemacht. Die in Rumänien geborene Autorin durchlebte danach fürchterliche Zeiten in rumänischen Heilanstalten. Sie leidet an massiven Essstörungen und anderen Einschränkungen.

Nach ihrem Verstummen hat sie keine Schule mehr besucht. Dennoch hat sie sich nach der Auswanderung der Familie mit 15 Jahren selbstständig sechs Sprachen beigebracht, die sie vollkommen beherrscht, und spielt klassische Klavierkonzerte aus dem Kopf. In ihren nunmehr 35 Lebensjahren hat sie zwölf eigenständige Bücher veröffentlicht, ist in zahllosen Anthologien und Zeitschriften vertreten und hat etliche Preise gewonnen.

Im Zentrum des Romans, den sie in der Huder Klosterremise vorstellen wird, stehen die Auswanderung aus Rumänien nach Deutschland und das unfassbare Leben des Roma-Mädchens Magdalena. Mit diesem Roman gewann die Autorin das Bremer Literaturstipendium.

In der Begründung der Jury heißt es: „Wir lassen uns tragen ... mit Sätzen der deutschen Sprache, wie wir sie schon lange von keinem deutschen Autor mehr gelesen haben.“ Nicoleta Craita Ten’o gilt als eine der sprachbegabtesten jungen Autorinnen, die sich in Prosa und Lyrik gleichermaßen zu Hause fühlt.

Craita Ten’os Verleger Alfred Büngen vom Geest-Verlag in Vechta wird der Autorin bei der Lesung sowie bei der anschließenden Diskussion, bei der sie auch Fragen zu ihrem besonderen Leben beantworten wird, seine Stimme leihen. Beginn ist am Mittwoch um 19.30 Uhr in der Huder Klosterremise.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.