• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Literatur: Von sieben Frauen in sieben Städten

02.11.2018

Hude Wieder öffnet die Huder Klosterremise am Mittwoch, 7. November, um 19.30 Uhr für die monatliche Lesung des Freien Deutschen Autorenverbandes (FDA) Nord. e.V. ihre Türen. Die Oldenburger Autorin Inge Merkentrup wird dann Geschichten aus ihrem demnächst erscheinenden Buch vorlesen.

„Ein bisschen Marilyn und immer Frau“ lautet der Titel des neuen Buches, und dieser Titel ist Programm. Merkentrups Heldinnen geraten in zwar alltägliche, aber dennoch ungewöhnliche Situationen, von denen die Autorin ruhig und gelassen berichtet. Ihre Frauengestalten sind vielfältig, frau kann sich mit ihnen identifizieren. Sieben Geschichten von Frauen in sieben Städten sind in dem Erzählband enthalten, und von einigen werden die Gäste am Mittwoch hören.

Inge Merkentrup stammt aus der Stadt Oldenburg, die sie nur für ihr Studium der Germanistik, Geschichte und Sozialwissenschaften in Münster verlassen hat. Geschrieben hat sie schon als Teenager.

Sie ist Gründungsmitglied des Oldenburger Leseforums und seit 2016 Mitglied des FDA Nord. Den Zuhörern der Lesungen in der Remise ist sie durch ihren Roman „Charlotte von Stein lädt zum Tee“ in guter Erinnerung. Auch durch zahlreiche Kurzgeschichten, die in Hoch- und Plattdeutsch erschienen sind, hat sie sich einen Namen gemacht.

Wie immer steht die Autorin nach der Lesung den Zuhörern für Fragen zur Verfügung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.