• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Lyrische Lesung in Remise

08.02.2020

Hude Thematisch breitgefächert war die Lyrik, die die Wildeshauser Autorin Maria Anna Stommel in der Huder Klosterremise den Zuhörern bot. In der Reihe „Literatur in der Remise“, die der Freie Deutsche Autorenverband (FDA) Nord allmonatlich veranstaltet, stellte Stommel ihr neues Buch, das im März erscheinen wird, vor. Es waren viele Zuhörer erschienen – nicht nur Frauen, auch einige Männer saßen mit in den Reihen.

Der lyrische Themenbogen, den die Autorin mit ihrem Programm schlug, reichte von der Natur und die Gefährdung derselben über Politik bis zu gesellschaftlichen Inhalten und wurde damit dem Buchtitel „Unter der Zeit-Lupe“ vollständig gerecht. Eingeteilt in vier Kapitel, las die Autorin aus jedem derselben vier Gedichte. Dazwischen spielte sie jeweils kurze Stücke auf dem Akkordeon und gab den Zuhörern damit Zeit, das Gehörte sacken zu lassen. Danach folgte ein verbindender, teilweise satirischer Prosatext. Besonders amüsierten sich die Teilnehmer über die konsequent durchgeführte Genderisierung in einem der Texte, der aufzeigte, was dann mit unserer Sprache passieren kann.

Wie viele andere Autoren auch hat Stommel bereits in ihrer Jugend angefangen zu schreiben, das Produzierte allerdings zunächst einmal in einer Schublade gehortet. Erst auf den Rat einer Professorin hin, die in den Genuss von Leseproben kam, hat Stommel dann eine Veröffentlichung gewagt. „Unter der Zeit-Lupe“ ist ihr nunmehr drittes Buch, das sie am 6. März noch einmal in Wildeshausen präsentieren wird.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.