• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Natur: Nasse Jahreszeit – bunte Gärten

04.10.2018

Hude /Maibusch Leuchtend rote Äpfel hängen an den Bäumen, Pilze wachsen im Kräutergarten und geerntete Kürbisse liegen im Gemüsebeet. Es ist nass geworden, und im Garten von Familie Mümken in Hude/Maibusch tobt sich bereits der Herbst aus. Das bedeutet: Die vierten Huder Gartenerlebnisse rücken näher, und zwar unter dem Motto „Herbstglühen“.

Anne Mümken hat vor den Gartenerlebnissen in Hude noch viel in ihrem Garten zu tun. BILD: Nina Janssen
Anne Mümken hat vor den Gartenerlebnissen in Hude noch viel in ihrem Garten zu tun. BILD: Nina Janssen

Das ist am 14. Oktober bei den „Gartenerlebnissen“ im Angebot

Arboretum Neuenkoop: Matthias Rieger; 11 bis 18 Uhr; Neuenkooper Straße 64 in Berne

Familiengarten Mümken: 11 bis 18 Uhr; Maibuscher Straße 10a in Hude/Maibusch; Eintritt: 2 Euro

Schwedenhausgarten: Christa und Jörg Müller; 11 bis 18 Uhr; Bei der Schmiede 2 in Hude/Wüsting

Park von Witzleben: Gutsverwaltung von Witzleben; Führung um 11 und 15 Uhr (Kosten: 4 Euro); Von-Witzleben-Allee 1 in Hude

Baumschule Siefken: Lars Siefken; Samstag von 8 bis 16 Uhr, Sonntag von 10 bis 17 Uhr; Alter Damm 2 in Hude/Tweelbäke

Baumschule Tönjes: Silke Tönjes-van-Tol; Samstag von 8 bis 14 Uhr, Sonntag von 10 bis 17 Uhr; Nordenholzer Straße 25 in Hude-Nordenholz

Geführte Radtour: Start: 14 Uhr beim Schützenplatz; Ziel: drei Gartenadressen; Kosten: 9,50 Euro; Anmeldung ist erforderlich; Infos bei Helmut Punke unter Telefon 04408/60739

Insgesamt sechs Stationen können Besucher der Huder Gartenerlebnisse am Sonntag, 14. Oktober, besuchen. Gartenfreunde können hier ins Gespräch kommen und sich Tipps und Anregungen holen. Die Gutsverwaltung von Witzleben bietet zwei Führungen an. Für Garten- und Fahrradfreunde ist eine geführte halbtägige Radtour im Angebot (siehe Infokasten).

Auf über 3000 Quadratmetern gibt es im Garten der Familie Mümken einiges zu entdecken. Mümkens haben einen kleinen Bach und mehrere Teiche angelegt, darunter einen Schwimmteich und einen Ententeich. So hört man es hier und da immer wieder plätschern, was eine besondere Atmosphäre schafft. Viele Sitzecken lassen es richtig gemütlich wirken, entweder am Teich, unter einer Laube oder einfach mal auf einer Steinmauer. „So hat man immer wieder andere Blickwinkel“, findet Anne Mümken. Über einem romantischen Buchenbogenweg geht es in den hinteren Teil des Gartens, vorbei an einer Grillecke hin zum Schwimmteich. Von dort führt eine Holzbrücke in Richtung des Gemüsegartens. Im Gewächshaus wachsen die letzten Gurken und Tomaten für dieses Jahr, Quitten und Äpfel kann Anne Mümken im Obstgarten noch zu Genüge ernten.

Neben dem Hühnerwagen taucht ein metallener Schaukelstuhl auf. „Das ist ein Ausstellungsstück“, erklärt die 46-Jährige. Verschiedene Werke eines Schmiedekünstlers werden bei den Huder Gartenerlebnissen zu besichtigen sein. Neben Kaffee und Kuchen, können die Gäste von Familie Mümken im Hofladen verschiedene Aufstriche, Marmeladen und Kräutermischungen probieren – alles selbst gemacht.

„Noch ist viel zu tun“, sagt Mümken, „aber wir freuen uns auf die Gartenerlebnisse“. Denn der Herbst sei nicht nur feucht, sondern auch bunt. „Wir warten nur noch auf die Herbstfärbung. Bis dahin kann sich auch noch viel tun.“

Nina Janssen Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.