• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Bund-Länder-Runde
Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Nächste Abstimmung am Donnerstag

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Szene: Zwei Scheunenfeten locken nach Hude

16.09.2017

Hude Party total ist wieder angesagt bei den beliebten Huder Scheunenfeten, die am Freitag, 22. September, und Samstag, 23. September, in der Halle am Huder Bach über die Bühne gehen. Dem Partyvolk wird bei dem Spektakel, präsentiert von „Bremen Vier“, wieder ein tolles Programm geboten.

Zum Auftakt sind am Freitag die House Destroyer zu Gast. Bereits zum sechsten Mal sorgen die DJs Nils und Jan für Stimmung. Seit 2006 sind sie die House Destroyer. Die Oldenburger touren seitdem mit Riesenerfolg durch die Clubs und Diskotheken in ganz Deutschland.

Unterstützung bekommen sie von Hendrik Felsmann. Als DJ Dope ist er für Hip-Hop und Black-Music zuständig, heißt es.

Der Scheunenfeten-Samstag in Hude steht dann ganz im Zeichen der 90er Jahre. Als Original-Superstars dieses Jahrzehnts wollen Charly Lownoise und Mental Theo die Halle zum Brodeln bringen. Das DJ-Duo aus den Niederlanden ist für seine erfolgreichen „Happy-Hardcore-Songs“ bekannt, heißt es. Damals waren die beiden federführend für die erfolgreiche Hardcore-Techno-Compilation „Thunderdome“ verantwortlich.

Die Party-Szene hat in jüngster Zeit die 90er für sich wiederentdeckt. So waren sie in diesem Jahr auf dem „Tomorrowland“ und auch auf dem „Airbeat One“-Festival.

Karten für beide Tage, Einlass jeweils ab 22 Uhr, gibt es im Vorverkauf für 10 Euro unter anderem bei Shell Ganderkesee, Avia am Ostkreuz Oldenburg, im Kiosk Bookholzberg, bei Kfz Schütte, Wüsting, im E-Center und beim NH-Service (Hude).


     www.facebook.com/burgdorfparty 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.