• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Tag des offenen Denkmals

09.09.2017

Hude Das Klostermuseum in Hude nimmt an diesem Sonntag, 10. September, am Tag des offenen Denkmals teil. Der von der Stiftung Denkmalpflege europaweit organisierte Tag steht in diesem Jahr unter dem Titel „Macht und Pracht“.

Passend zum Thema wird im Museum seit einer Woche die Ausstellung „Ein frey und offen Landt?“ – Die Dänisch-Oldenburgische Personalunion 1667-1773 gezeigt. Diese beruht auf einem Projekt von oldenburger Studenten, die und auch einen Film gedreht haben.

Eröffnet wird der Tag des öffentlichen Denkmals im Klostermuseum um 10.30 Uhr. Um 11 Uhr folgt ein Vortrag von Herta Hoffmann zu der Sonderausstellung und gegen 12 Uhr wird der Film der Studenten vorgeführt.

Zudem eröffne sich allen Hudern die Möglichkeit, Museum und Ruine zu besichtigen, sagt Wolfgang Schaller von den Klosterfreunden. Für Kinder seien Aufgaben und Aktivitäten vorgesehen.

Der Eintritt ist am gesamten Tag frei.

Renke Hemken-Wulf Volontär, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.