• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Osterfeten in Halle am Huder Bach fallen aus

16.04.2019

Hude Jetzt ist es wieder passiert. Nachdem im vergangenen Jahr die Scheunenfeten nicht stattfinden konnten, sind jetzt die traditionellen Feten, die an Ostern alljährlich in der Halle am Huder Bach stattfinden, abgesagt worden, wie Arne Wachtendorf von Burgdorfparty bekanntgibt.

„Ende Oktober hat mir die Gemeinde mitgeteilt, dass die Halle nicht zur Verfügung steht“, erklärte Wachtendorf auf Nachfrage unserer Zeitung. Eine Alternative zur Halle am Huder Bach habe sich laut Wachtendorf nicht finden lassen. Die Veranstaltungen sollten am Samstag und Sonntag, 20. und 21. April, stattfinden.

„Viele sind enttäuscht. Es ist gang und gäbe, dass man erst zum Osterfeuer geht und dann in der Halle weiterfeiert. Eine andere Osterparty gibt es nicht in Hude“, sagt Wachtendorf. Er freue sich jetzt auf seine nächste Veranstaltung, das sei die Italienische Nacht am Samstag, 20. Juli, open air auf der Parkstraße. Dass die Osterparty ausfalle, sei eine einmalige Sache. Im nächsten Jahr sollen die Partys wieder wie gewohnt stattfinden. Auswirkungen auf die Weihnachts-, die Friesen- und die Scheunenfete haben die Sanierungsarbeiten nicht, wie Wachtendorf sagt.

Dass die Halle in den Osterferien nicht zur Verfügung steht, hat den Grund, dass es Probleme mit der Sicherheitsbeleuchtung gibt. Diese muss aufwendig saniert werden, so Bürgermeister Holger Lebedinzew. Ob die Arbeiten bis zum Ende der Ferien abgeschlossen sein werden, ließ Lebedinzew offen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.