• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Huder Gospelsingers: Begeistert von Atmosphäre in Warflether Konzertkirche

14.11.2019

Hude /Warfleth Erstmals haben die Huder Gospelsingers (HuGos) in der St. Marienkirche in Warfleth ein Konzert gegeben. Das Gotteshaus in der Wesermarschgemeinde hat sich als Konzertkirche einen guten Ruf erworben. „Wir waren sehr gespannt“, sagte die Leiterin des Huder Gospelchores, Uta Rose. Sie zeigte sich begeistert von der tollen Atmosphäre und vom Publikum in der nahezu vollbesetzen Kirche.

Unter dem Motto „Show your light“ boten die HuGos einen bunten Querschnitt durch ihr Repertoire. Die Kirche war dazu in besonderes Licht getaucht. Geboten wurden mal besinnliche, mal flottere Stücke. Erst nach zwei Zugaben wurden die Sängerinnen und Sänger aus Hude vom Publikum entlassen.

Die Huder Gospelsingers freuen sich jetzt auf die nächsten Auftritte in ihrem Heimatort. Sie sind am Samstag, 7. Dezember, bei der Adventsandacht in der Elisabeth-Kirche in Hude zu erleben. Beginn ist um 17 Uhr. Und Heiligabend singen die HuGos im Gottesdienst um 23 Uhr im Huder Martin-Luther-Gemeindehaus. Die HuGos bereiten sich auch schon auf die Aufnahme ihrer dritten CD vor. Das ist im März 2020 geplant. Zuvor werden 20 Mitglieder des Huder Gospelchores am Samstag, 18. Januar, beim Chormusical „Martin-Luther-King“ in Hamburg mitwirken. Zusammen mit 1300 Sängerinnen und Sängern bilden sie den Chor in der Alsterdorfer Halle, wo es Aufführungen um 14 und um 19 Uhr gibt. Die Show „I have a dream“ bietet eine Mischung aus Gospel, Rock’n’Roll, Motown und Pop und erzählt die Geschichte des Baptistenpastors und Friedensnobelpreisträgers.


Mehr Infos: oder www.huder-gospelsingers.de   www.king-musical.de/de/tickets/ 
Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Rufen Sie mich an:
04408 9988 2721
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.