• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Turnverein: Huder Line-Dance-Hexen bringen die Sonne mit

05.02.2016

Hude Der erste Tag der traditionellen Kinderkarnevalsparty des Turnvereins Hude war schon ein Hit mit mehr als 270 großen und kleinen Besuchern. Die „Kleinen“ feierten mit ihren Eltern am Mittwoch (NWZ  berichtete), die älteren Kinder kamen dann am Donnerstagnachmittag zu ihrem Recht.

„Danz up de Deel“ war angesagt zur Livemusik von Alfred Stalling und Rainer Wichmann von der Band Concorde.

„Ist doch schön, dass die Kinder sich hier mal richtig austoben können“, freute sich Organisatorin Hannelore Schmidt über die große Resonanz. Es ist bereits der 41. Kinderkarneval, den sie für den Turnverein Hude organisiert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Wir sind ein bewährtes Team“, sagt sie mit Blick auf ihre Mitstreiterinnen Elfriede „Fietschen“ Struthoff, Petra Witte und Andrea Trabner. Und wenn dann so viele Kinder begeistert mitmachen, ist das Team mehr als glücklich.

Als Showeinlage sorgten die Line-Dance-Hexen des Turnvereins auch dieses Mal zusätzlich für Stimmung und forderten unter der Regie von Trainerin Anja Brinkmann alle zum Mitmachen auf.

Für die tanzenden „Hexen“ aus Hude, die sich für die diesjährige Faschingssaison in Hippies mit cooler Sonnenbrille verwandelt haben, wird es ein sehr aufregendes Wochenende.

Nach dem Auftritt in Hude sind sie an diesem Sonnabend wieder beim Festumzug in Ganderkesee mit von der Partie. Und am Sonntag wollen sie ihre neu einstudierten Tanzeinlagen im Ganderkeseer Faschings-Festzelt vorführen.

Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Rufen Sie mich an:
04408 9988 2721
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.