• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Kirche: Zugleich Abstandsregeln einhalten und Nähe schaffen

01.07.2020

Hundsmühlen Neben den Online-Angeboten und Gottesdiensten im Freien hat die Kirchengemeinde Wardenburg erstmals ein neues Gottesdienstformat ausprobiert. In der Matthäus-Kirche in Hundsmühlen fanden sich am Sonntag drei Familien aus verschiedenen Haushalten zusammen, um eine schöne Zeit zu verbringen. Es wurde im Vorfeld ein Thema und ein Format gesucht, das die Familien ansprach und das sie mitgestalten konnten.

Im Gottesdienst übernahmen sie das Sprechen der Gebete, das Evangelium sowie eine Dialogpredigt, und begleiteten mit Gitarre und Akkordeon drei Kinderlieder, für die sie aus Hygienegründen extra nach draußen in den Innenhof gingen, berichtet der Kirchenälteste Marco Meiburg. Im Anschluss aß jede Familie ihr selbst mitgebrachtes Frühstück und es wurden Glasflaschen mit Lichterketten gebastelt.

Um den Abstands- und Hygienevorschriften gerecht zu werden und dennoch Nähe zu erhalten, wurden für das neue Format gezielt Familien angesprochen, ob sie Interesse an einem solchen Angebot hätten. „Diese Idee stieß auf offene Ohren“, freut sich Meiburg.

Das neue Format ermögliche in Corona-Zeiten Gottesdienste in angenehmer Atmosphäre, die nach der Pandemie auf mehrere Teilnehmer erweitert werden soll. Dann könnten auch Freundeskreise, Eltern von Kita-Gruppen oder Vereine zusammen Gottesdienst feiern und hinterher zu weiteren Angeboten zusammenkommen.

Wer sich mit Ideen und Angebote einbringen will, sucht den Kontakt über https://ev-kirche-wardenburg.de.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.