• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Kultur: Brettorfs Chor trifft mit Programm den richtigen Ton

28.11.2017

Huntlosen „Helle Lieder an dunklen Tagen“ erfüllten am Samstagabend das Kirchenschiff der St.-Briccius-Kirche in Huntlosen. Unter der Überschrift stellten sich der Gemischte Chor Brettorf „Ton-Art“ und der Chor „Männersache“ unter der Leitung von Ulrike Munzel und der Begleitung von Michael Brockmann am Klavier vor.

Mit einem bunten Potpourri luden die Sängerinnen und Sänger vor voll besetzten Kirchenbankreihen zum Zuhören und Mitsingen ein. Mit dem Lied „Wie die hohen Sterne kreisen“ (Werner Gneist) eröffnete der Chor Ton-Art den Abend mit der stimmungsvollen Chormusik.

Viel Bekanntes war in dem Programm zu hören, wie zum Beispiel Rio Reisers „Über’s Meer“ oder „Lena’s Song“ aus dem Musikfilmdrama „Wie im Himmel“. Es fehlte aber auch nicht das Volkslied „Dat du mien Leevsen büst“ oder Reinhard Meys „Gute Nacht“.

Die Gemeinde sang die Lieder „Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer“, „Ins Wasser fällt ein Stein“ und den „Irischen Reisesegen“.

Der Chor „Männersache“ steuerte sechs Stücke bei. Darunter Maierhofers „Ruht mein Tag sich aus“ oder die Volksweise „Herzenswünsche“.

Beifall und Mitsingen der Konzertbesucher zeigten, dass auch dieser Auftritt der Sängerinnen und Sänger in der Huntloser Kirche gut ankam.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.