• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Auszeichnung für zwei unermüdliche Arbeiter

21.08.2017

Huntlosen Traditionsbewusst und modern zugleich, so will der Oldenburger Schützenbund mit seinen Vereinen in die Zukunft gehen. Das hat sein Präsident Peter Wiechmann am Sonntag auf dem Schützenfest in Huntlosen in seiner Rede betont. Gemeinsam mit Thomas Stoyke, Präsident des Schützenbundes Huntestrand, ehrte Wiechmann zwei Männer der Gastgeber in Huntlosen, die sich viele Jahre ehrenamtlich engagiert haben, mit der goldenen Ehrennadel.

Ulf Beckermann ist mehr als zehn Jahre Fahnenträger, Schießwart und Schatzmeister von Huntestrand. Gerold Bruns sei ebenfalls ein unermüdlicher Arbeiter, seit 2003 Sportleiter und Schießwart, außerdem immer einer der ersten, wenn es etwas zum Anpacken gebe, lobte der Präsident. Zuvor hatte stellvertretender Landrat Niels-Christian Heins die besten Wünsche des Kreistags und der Kreisverwaltung überbracht. Besonders freute den Hatter natürlich, dass in diesem Jahr das gesamte Bundeskönigshaus aus seiner Gemeinde kommt.

Der vierte und letzte Schützenfesttag beginnt am Montag, 21. August, 11.30 Uhr, mit der Abholung des Kinder- und Jugendkönigshauses. Um 14.45 Uhr wird mit der Ankunft am Alten Postweg gerechnet. Kinderumzug, Festplatztrubel und Kinderbelustigungen stehen im Anschluss an.

Ab 15 Uhr ist die Kaffee- und Kuchentafel im Festzelt eröffnet. Um 17 Uhr erfolgt die Proklamation des neuen Kinderkönigshauses. Ab 20 Uhr beginnt der Festball mit DJ Thomas Rabius und den Spassmakers aus Ostfriesland, die mit ihren Sketchen für Heiterkeit sorgen werden. Um 21 Uhr wird das Geheimnis um die Majestäten des Königshauses 2017 gelüftet.

Werner Fademrecht Hatten / Redaktion Wardenburg
Rufen Sie mich an:
04407 9988 2731
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.