• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Esken und Walter-Borjans als SPD-Vorsitzende gewählt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 21 Minuten.

Parteitag In Berlin
Esken und Walter-Borjans als SPD-Vorsitzende gewählt

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Familie Dierks übernimmt den Thron

23.08.2017

Huntlosen Die neuen Könige des Schützenvereins Huntlosen haben alle den gleichen Namen, denn die jungen und alten Schützen der Familie Dierks leisteten ganze Arbeit. Vorsitzender Wolfgang Harms sagte bei der Proklamation des neuen Königshauses am Montagabend im Festzelt auf dem Dorfplatz in Huntlosen: „So etwas haben wir auch noch nicht gehabt.“

Als neuer König der Huntloser Schützen wird Frank Dierks für ein Jahr das Zepter bei den Schützen schwingen. Seine Adjutanten sind Thomas Stoyke, Präsident des Schützenbundes Huntestrand, und Rolf Gardeler.

Bei den Schützenschwestern konnte sich Ulla Dierks als beste Schützin erweisen. Sie nahm am Montagabend strahlend die Königskette entgegen. Erste Adjutantin konnte Melanie Seeger und zweite Katrin Stoyke werden.

Und auch der Jugendkönig trägt den Namen Dierks: Armin Dierks ließ sich ebenso als neue Majestät feiern. Seine Adjutanten sind Jan Gardeler und Kevin Stoyke.

Schon am Nachmittag war das Schülerkönigshaus vorgestellt worden. Und schon tauchte mit Wibke Dierks zum ersten Mal an diesem Tag bei der Bekanntgabe des Königs der Name Dierks auf. Erste Adjutantin wurde Hanna Stoyke und zweiter Hinrich Naber.

Mit einem Geburtstagsgruß überraschte vor der Proklamation der neuen Königshäuser Schützenbundpräsident Thomas Stoyke Ingrid Wellmann. Sie wurde auch für ihre besonderen Verdienste um das Schützenwesen mit der goldenen Ehrennadel des Oldenburger Schützenbundes ausgezeichnet. Seit 35 Jahren ist sie dem Schützenwesen treu und führt seit 2006 die Kasse im Huntloser Verein.

Vor der Proklamation brachten die Spaßmakers aus Ostfriesland die Schützengesellschaft im Festzelt in Stimmung. Dabei handelt es sich um das Kult-Trio „De Spaßmakers“, das seit 2001 von Fest zu Fest tingelt und das Publikum immer wieder schnell in seinen Bann zieht. Achim (Bülti), Heinz (Tschebi) und Mario verstanden es mit ihren Parodien auf Größen des Schlager- und Unterhaltungsgeschäfts, schnell den Draht zum Publikum zu finden. Das Ergebnis war eine echt ostfriesische Hitparade.

Mit der rauschenden Festball-Nacht zur Musik von DJ Thomas Rabius endete das Schützenfest in Huntlosen. Mit kleiner Budenstadt und Autoscooter war der Rahmen bewusst größer gewählt worden. Von der Vorstandsseite ist man bemüht, das Schützenfest wieder zu einem Volksfest werden zu lassen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.