• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Oldtimer: Käfer-Invasion an der Hunte

27.06.2018

Huntlosen /Wildeshausen Gebaut wurde dieses Auto von 1938 bis 2003. Mit über 21,5 Millionen Fahrzeugen war es lange Zeit das meistverkaufte Automobil der Welt: der VW Käfer. Er hat längst Kultstatus und das auch in der Region. Hier organisieren die „Wildeshauser Käferkumpels“ seit Jahren einmal im Jahr ihr großes Käfer-Treffen. Was früher einmal in Hockensberg in der Gemeinde Dötlingen beheimatet war, ist inzwischen zu einem festen Ereignis bei der Gaststätte Zur Hunte an der Hatter Straße 15 bei Huntlosen geworden. Am kommenden Wochenende, 29. Juni bis 1. Juli, dreht sich auf dem Areal der Gaststätte wieder alles um das kleine Auto mit dem großen Namen. Drei Tage lang gibt es volles Programm, wie die Veranstalter berichten.

Los geht es am Freitag, 29. Juni, in den Vormittagsstunden mit der Anreise der Teilnehmer, die oft auch weitere Wege auf sich nehmen. Ab dem Nachmittag stehen Hüpfburg und Outdoorspielzeug für die Kinder bereit. Am Abend sorgt DJ TA (Christoph) für die Musik bei der Freiluftfete.

Am Samstag, 30. Juni, geht es Schlag auf Schlag weiter. Nach dem Frühstück startet für 25 Teilnehmer eine Kremserfahrt. Auf dem Gelände geht es ab 13 Uhr weiter mit dem Verkauf der Lose für die Tombola. Kaffee und Kuchen gibt es ab 14.30 Uhr, musikalisch begleitet von Julian Schmidt. Ab 16.30 Uhr beginnen die Clubspiele. Auch das Luftmatratzen-Rennen fehlt nicht. Für 19 Uhr ist die Verleihung der Pokale für die drei schönsten Fahrzeuge sowie die Ziehung der Preise der Tombola geplant. Ab 19.30 Uhr legt DJ TA auf. „Rex out“ spielt ab 21.30 Uhr Rock & Blues live und sorgt für eine lange Partynacht. Gäste sind bei den Käferkumpels-Treffen stets willkommen, um sich die Wagen anzuschauen, mit den Fahrern ins Gespräch zu kommen oder einfach mitzufeiern.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Sonntag steht im Zeichen der Abreise. Um 11 Uhr ist das Käferkumpels-Treffen 2018 vorbei.

Ulrich Suttka Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2702
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.