• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Auftakt in Hurrel mit Kinderdisco und Scheunenfete

17.07.2019

Hurrel Es geht wieder rund beim Schützenfest in Hurrel. Höhepunkte des dreitägigen Festes, das vom 26. bis 28. Juli gefeiert wird, sind die Kinderdisco, die Scheunenfete, der Festball und der große Festumzug.

Los geht es am Freitag, 26. Juli, mit der beliebten Kinderdisco beim Gasthof Mehrings an der Ortstraße 8. Beginn ist um 18.30 Uhr. Hier können die Jüngsten tanzen und feiern. Ab 21 Uhr geht es dann mit der Party für die Großen weiter. Die große Scheunenfete lockt an diesem Abend die Partygänger aus der Region. Für die Musik sorgt die Skylight Disco.

Am Samstag, 27. Juli, treten die Schützinnen und Schützen, die Ehrenmitglieder sowie die Jugend und die Jungschützen zum Empfang des Königs Hartmut Stolle, der Königin Vanessa Linke, der Jugendkönigin Janneke Stolle, der Schülerkönigin Marie Stöver und des Kinderkönigs Fredo Stöver um 14.30 Uhr beim Vereinslokal an. Anschließend beginnt das Schießen für die Schützen.

Am Samstagabend ab 20 Uhr wird in Hurrel wieder ordentlich gefeiert, heißt es in der Einladung. Die Schützen laden ein zum Festball mit Musik von DJ Tim.

Der große Festmarsch ist am Sonntag, 28. Juli. Um 12.45 Uhr treten alle Mitglieder des Vereins an, um ihr aktuelles Königshaus zu empfangen. Danach findet die Proklamation des neuen Kinder- und Schülerkönigshauses statt.

Ab 14 Uhr folgt dann der Empfang der auswärtigen Vereine aus Lintel, Hemmelsberg-Altmoorhausen, Munderloh und Sandersfeld. Musikalisch begleitet werden die Empfänge vom Spielmannszug Großenkneten. Danach folgt der große mit Begleitung durch den Spielmannszug durch den Ort.

Auf dem Festplatz gibt es neben dem Kinderprogramm ab 15.45 Uhr auch eine Tombola. Buden und ein Kinderkarussell sind auf dem Schützenfestplatz aufgebaut.

Krönender Abschluss ist der Festball am Sonntag, 28. Juli. Er beginnt um 20 Uhr mit Musik von DJ Stefan. Pünktlich um 20.30 Uhr soll die Proklamation der neuen Majestäten des Vereins erfolgen.
 Vor dem Vergnügen steht die Arbeit. Am Donnerstag, 25. Juli, treffen sich die Mitglieder des Vereins ab 18 Uhr zum Grünholen, zum Binden der Kränze und zur Vorbereitung der Scheunenfete.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.