• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Im Festsaal sind Spaß und gute Laune garantiert

11.11.2009

ALTMOORHAUSEN Es ist natürlich keine Bedingung, dass man singen muss, wenn man zu einem Konzert des Handharmonika-Clubs Hatten geht. Doch angesichts der fröhlichen Stimmungsmusik der „Oldieband“ kommt man fast nicht umhin, mit ins Lied einzustimmen. Mitgeschunkelt wird auf jeden Fall. Hie und da wird auch getanzt.

Wie schon im Vorjahr heizten die 13 Musiker des Hatter Handharmonika-Clubs am Sonntag im Altmoorhauser Krug wieder „richtig“ ein. Die fröhlichen Musiker, Durchschnittsalter 72 Jahre, spielen seit 1997 zusammen – von alten Schlagern über Seemannslieder bis hin zu bekannten Volksliedern.

Am Schlagzeug, überaus fidel und agil, saß Hans Claußen aus Grummersort, 81 Jahre jung. Und wenn Musiker Helmut Schlötelburg nicht auf seiner selbstgebauten Teufelsgeige fidelte, dann stand er als Erzähler ganz vorne auf der Bühne und gab plattdeutsche Witze und Anekdoten zum Besten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Auftritte des Handharmonika-Clubs sind im Landkreis bereits legendär. So war es auch kein Wunder, dass sich der geräumige Veranstaltungssaal in kürzester Zeit füllte und es sich über 120 Anhänger von altem Liedgut bei Kaffee und Kuchen gemütlich machten.

Viele der Handharmonika-Fans reisen zu allen ihren Konzerten, „da kann man doch sicher sein, dass Spaß und gute Laune garantiert sind“, erzählt Friedel Vink aus Lintel, der mit zwei Nachbarinnen eine Fahrgemeinschaft gebildet hat, um nach Altmoorhausen zu kommen. Aus Sandhatten vom Landhaus Heuermann kam gleich ein Kleinbus voll mit munteren Senioren, die sich schon lange auf den Nachmittag gefreut hatten.

Zweimal im Jahr findet eine solche musikalische Veranstaltung statt, wer also die forschen Musiker in diesem Jahr verpasst haben sollte, die nächste Gelegenheit, sie zu erleben, ist im März nächsten Jahres, da spielen sie in Kirchhatten in der Gaststätte „Deutsches Haus“ auf.

Die Musiker des Handharmonika-Clubs Hatten treten bei öffentlichen und privaten Veranstaltungen auf. „Gebucht“ werden sie für Geburtstagsfeiern, Goldene Hochzeiten oder sonstige Feierlichkeiten. Nähere Informationen gibt Ernst Bruns unter 04482/475.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.