• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Neuer Verein: Im Grünen Park für grünen Planet werben

12.08.2015

Wildeshausen Auf der Burgwiese möchte sich am Sonnabend, 15. August, von 15 bis 22 Uhr der neu gegründete Verein „Grüner Planet“ aus Wildeshausen der Öffentlichkeit vorstellen. Ab 15 Uhr beginnt der „Tag im Park“ unter anderem mit einer Bio-Pflanzen-Tombola (Pflanzen zum großen Teil aus eigener Zucht), Kinderschminken, „freiem Musizieren“, Infostand mit dem Thema „Bienen“ und selbstverständlich auch Informationen über den neuen Verein.

Es wird einen Getränkestand mit Bier und einer kleinen Auswahl an nichtalkoholischen Getränken geben, so die Veranstalter. Ab 17 Uhr kommt der Reggae/Dancehall DJ „Selecta Kalonji“ aus Delmenhorst dazu und begleitet die Veranstaltung musikalisch bis zum Ende. Der Eintritt ist frei, die Besucher werden aber um Spenden gebeten.

Der Verein „Grüner Planet“ setzt sich nach eigenen Angaben für ein friedliches und interkulturelles Miteinander ein. Die Mitglieder wollen eine Art Netzwerk bilden, um politisch aktive Menschen in Wildeshausen zu unterstützen und ihnen eine Plattform zu bieten. Geplant sind unter anderem die Schaffung eines „öffentlichen Gartens“, Kräuterkurse und ab 2016 auch Konzerte und größere Veranstaltungen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.