• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Kinderschützenfest: Im Zeichen des Nachwuchses

02.06.2017

Wildeshausen Finale mit dem Nachwuchs: Stets der Schlusspunkt des Wildeshauser Gildefestes ist das Kinderschützenfest. Am Sonnabend, 10. Juni, beginnt es mit dem Weckruf des Kindertambourkorps vor dem Hause des aktuellen Kinderkönigs Lasse Tonn. Um 13.30 Uhr treten die Begleitoffiziere, das Musikkorps Wittekind, der Spielmannszug und die Ehrendamen zum Abholen des Kinderschützenkönigs an. Für 14.30 Uhr ist der Ausmarsch des Kinderregiments auf dm Marktplatz geplant.

Im Krandel angekommen, beginnt ein buntes Programm. Es werden zahlreiche Spiele und ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm für alle Kinder angeboten, unter anderem eine Mini-Playback-Show.

Auf dem Krandelplatz spielt das Musikkorps Wittekind auf. Die Mini-Playback-Show ab 15.30 Uhr wird wieder organisiert vom Betreiber des „Wildeshauser Tanzcenters“, Sascha Oltmann. Für die Teilnahme bittet Oltmann um eine Anmeldung unter Telefon    0 44 31/70 88 88. Es gibt Preise. Die Gewinner des Sonnabends und des Mittwochs werden auf der Bühne beim Kinderkönigsball auftreten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Je nach Bewerberzahl beginnt das Ausschießen der Königswürde gegen 17 Uhr. Gegen 18.30 Uhr wird der Kinderkönig 2017 voraussichtlich feststehen. Er erwählt sich eine Königin und alle Anwesenden begleiten ihn zurück in die Stadt.

Dann beginnt der große Kinderkönigsball mit „Line Six“. Um 22 Uhr verkündet der leitende Offizier das Ende des Kinderschützenfestes. Der Kinderkönig mit seinem Gefolge wird mit Musik aus dem Festzelt zur Gildeuhr an der Westerstraße geleitet. Hier schaltet er das Zählwerk der Uhr ein, und es werden wieder die Tage bis zum nächsten Gildefest gezählt. Im Zelt geht es für die Erwachsenen weiter mit der Party.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.