NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

KONZERT: „Impuls“ sorgt für Ohrenschmaus

05.12.2006

HOLLE HOLLE - Zu einem musikalischen Erlebnis der Extraklasse lud der Kulturverein „Impuls“ aus Hude am Sonntagabend. In der St. Dionysius-Kirche in Holle trat das „Elisabeth-Trio“ auf. Das Ensemble, das schon im Vorjahr ein Konzert in der Huder Elisabeth-Kirche gab, hat sich in den vergangenen Jahren über die Region hinaus einen Namen gemacht.

Vor über 60 Zuhörern präsentierten Brigitte Behrens (Oldenburg) an der Violine, Katja Steffens (Bremen) am Violincello und Thomas Nixdorf (Kassel) an der Flöte einen wahren Ohrenschmaus. Auf dem Programm stand Musik aus dem 18. Jahrhundert: Das Divertimento Nr. IV von Michael Haydn, die Orgelsonate Es-Dur von Johann Sebastian Bach, das Trio Nr. 2 von Carl Stamitz und zum Abschluss die Wiener Serenade Nr. 1 in C-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart.

Trotz des Datums war es kein Weihnachtskonzert im herkömmlichen Sinne, dafür aber eine Darbietung klassischer Musik, wie man sie nicht oft erlebt. „Die Musik war passend und gut ausgewählt“, befand die stellvertretende Vorsitzende von „Impuls“, Dr. Elisabeth Lencer. „Das Konzert zum Ersten Advent entwickelt sich zu einer kleinen Tradition“, fügt sie hinzu: „Wir wurden schon gefragt, was es im nächsten Jahr für Konzerte geben wird.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Infos unter www.impuls-ev.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.