• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

In Bühren herrscht am Wochenende Ausnahmezustand

24.08.2011

BüHREN Ausnahmezustand in Bühren: An diesem Wochenende, Sonnabend, 27., und Sonntag, 28. August, feiert der Schützenverein Bühren und Umgegend sein Schützenfest.

Start ist am Sonnabend um 14 Uhr mit dem Abholen des Kinderkönigs vom Dorfplatz in Bühren. Der Amtsinhaber ist Tom Großmann, 1. Adjutant Jahn Hendrik Rode, 2. Adjutant Tom Rode. Nach einer Stärkung auf dem Dorfplatz marschiert der Tross zurück zum Festzelt, wo der Ehrentanz für das Königshaus erfolgt. Anschließens steht große Kinderbelustigung auf dem Programm. Für Kaffee und Kuchen ist auch gesorgt.

Ab 20 Uhr findet im Festzelt der Festball statt. DJ Tarri sorgt für die Tanzmusik. Die Bewirtung übernimmt erstmals das Team der Wildeshauser Brasserie.

Am Sonntag um 13.15 Uhr werden auf dem Festplatz die Gastvereine Lüerte-Holzhausen, Steinloge und Beckstedt empfangen. Gemeinsam geht es in Begleitung des Spielmannszuges Visbek zum Dorfplatz nach Bühren zur Abholung der Königshäuser mit König Stephan Dasenbrock, 1. Adjutant Hendrik Hempelmann, 2. Adjutant Uwe Schrade, Damenkönigin Nicole Ewert, 1. Adjutantin Gunda Elders, 2. Adjutantin Mary Ewert, Juniorenkönig Gesa Großmann und 1. Adjutant Yvonne Ewert.

Nach der Rückkehr zum Festzelt werden die Königshäuser den Gästen vorgestellt. Ab 15 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen. Auch eine Tombola mit attraktiven Preisen wartet auf die Besucher. Ab 17 Uhr werden die neuen Majestäten ausgeschossen. Die Krönung erfolgt um 19 Uhr, danach beginnt um 20 Uhr der Schützenball. Am Montag, 29. August, beschließt ab 17 Uhr der traditionelle Dämmerschoppen das Schützenfest in Bühren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.