• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Israel-Kritiker referiert in Ganderkesee

17.02.2010

GANDERKESEE „Zionismus – Genesis, Gefahren und Ende“ ist das Thema einer Veranstaltung mit Hajo G. Meyer, die am Dienstag, 2. März, um 19.30 Uhr im Rathaus an der Mühlenstraße stattfindet. Hajo G. Meyer, geboren 1924 in Bielefeld, flüchtete 1939 nach Holland und lebte ein Jahr im Untergrund. 1944 wurde er nach Auschwitz deportiert. Er überlebte dort zehn Monate bis zur Befreiung des Konzentrationslagers. Nach dem Krieg studierte Meyer Theoretische Physik und arbeitete nach seiner Promotion in der Forschungsabteilung bei Philips, die er später auch leitete. Nachdem Meyer 1984 pensioniert wurde, baute er Geigen. Seit 2002 sind von ihm das Buch „Das Ende des Judentums“ sowie zahlreiche Essays und Artikel erschienen, die ihn zu den bekanntesten Kritikern der heutigen israelischen Politik machen.

Dieser Vortrags- und Diskussionsabend ist eine Veranstaltung der regioVHS in Zusammenarbeit mit Radius. Moderator ist Dr. Christian Glaß.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.