• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Jan Arne Logemann heißt der neue König

28.07.2014

Immer „Mittendrin statt nur dabei“, lautete in diesem Jahr das Motto beim Schützenfest in Immer. Das war für den Vorsitzenden des SV Bürstel-Immer, Carsten Wichmann quasi eine Steilvorlage: „Unsere Mitglieder sind mittendrin und prägen das Vereinsleben“, erklärte er am Sonntagabend vor mehreren hundert angetretenen Schützen und Gästen bei der Proklamation des neuen Königshauses. Es wird für ein Jahr angeführt von Schützenkönig Jan Arne Logemann (26 Jahre) und Damenkönigin Andrea Holschen (22).

„Jung, dynamisch und jetzt auch erfolgreich“, lobte Wichmann den neuen König. Logemann setzte sich mit 46 Ringen vor dem 1. Adjutanten Heino Brackhahn (48) durch, der als Gast auch in diesem Jahr kein König werden konnte. 2. Adjutant ist erneut Oberschießmeister Holger Hohnholt (46). Auch bei den Frauen war der Ausgang knapp: Königin Andrea Holschen schoss ebenso 47 Ringe wie ihre beiden Adjutantinnen Manuela Ruge und Heike Plate. Beim Nachwuchs setzte sich Anika Ruge als Jugendkönigin durch: 47 Ringe brachte sie vor Cheyenne Kunst (45) und Marcel Bürmann (44) durchs Ziel. Saskia Bürmann wurde Schülerkönigin mit stattlichen 50 Ringen, ihre Adjutanten sind Maricke Tabken und Sören Kanert. 100 Männer und 80 Frauen hatten um die Königswürde mitgeschossen.

Neuer Alterskönig wurde Rudolf Schwarting (46), der Rolf Köhler (44) und Manfred Wichmann (44) auf die Plätze verwies. Bleiben die Könige der Könige: Bei den Damen setzte sich Barbara Brakmann (46) durch; bei den Herren Manfred Wichmann (48), der Vater des Vorsitzenden.

Bereits am Vorabend wurden die Vizekönige proklamiert. Mit 47 Ringen sicherte sich Vorsitzender Wichmann den Titel des Vizekönigs. Seine Schwester Dörte Wichmann steht ihm als Vizekönigin zur Seite. Altersvizekönig wurde Werner Wachtendorf; Jugendvizekönigin Celine Kunst und Schülervizekönigin Aenne Tönjes. Wichmann zeigte sich mit dem Verlauf des Schützenfestes überaus zufrieden. Der neue Schausteller für den Festplatz, Manfred Theler, habe viele Besucher gelockt. Die Musiker hätten für viel Stimmung gesorgt. Auch das Wetter spielte mit. Der Königsball wurde wegen des aufziehenden Gewitters allerdings auf den Saal verlegt.

Stefan Idel Redaktionsleitung / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2701
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.