• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Projekt: Junge Sprühdosen-Kunst für die Garage

17.07.2014
NWZonline.de NWZonline 2015-07-21T12:21:59Z 280 158

Projekt:
Junge Sprühdosen-Kunst für die Garage

Horst Im Jugendraum Horst wurden am Mittwoch die Entwürfe für die Graffiti- Gestaltung der Garage am Jugendraum vorgestellt. Die Außenwände der Garage sollen ab Montag von fünf Jugendlichen unter Leitung von Graffiti-Künstler Siko Ortner neu gestaltet werden. Die Entwürfe haben die Jugendlichen in den letzten Wochen selbst entwickelt. Sie wurden nun von der Awo und dem Orts- und Verkehrsverein Schönemoor, die das Gebäude ebenfalls nutzen, abgesegnet.

Präsentiert wurden die Entwürfe von Jule Maaß (15) und Dana Hannek (14). Demnach soll die Rückseite des kleinen Gebäudes ein großer „Jugendraum Horst“- Schriftzug zieren. „Die Seite sieht man nur von der Straße. Deshalb haben wir auf zu viele Details verzichtet. Man soll einfach sehen, dass hier was los ist“, erklärten sie.

An der Vorderseite entsteht ein „Welcome“-Schriftzug. Dazu kommen Ranken an der linken Seite, in die die Wappen des Ortsvereins und der Awo eingefügt werden. Dazu kommen ein Zebra in Regenbogenfarben, Comic-Figuren und Figuren, die verschiedene Sportarten ausüben. „Das soll die Vielfältigkeit des Jugendraums zeigen.“

Eine Längsseite wird von einem Schuppen verdeckt, die andere von Containern, die aber noch zur Seite gestellt werden sollen, um den jungen Künstlern mehr Platz zu geben. Dozent Siko Ortner war zufrieden: „Ich finde, sie haben das sehr gut gemacht.“


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/oldenburg-land 
Video