• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Kinder entdecken den Spaß an der Oper

25.03.2015

Hude Witzige Dialoge, ansprechendes Bühnenbild, tolle Darsteller: Die Kinder waren am Dienstagvormittag begeistert vom Operntheater mit dem Titel „Papageno spielt auf der Zauberflöte“ in der Grundschule Jägerstraße. Mit der Originalmusik aus der bekannten Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart präsentierte das Musikforum Niedersachsen eine für Kinder leicht verwandelte Oper.

Damit Schulen gemeinsam Kultur erleben, hatte Rektorin Ilona Schütte auch zwei andere Schulen mit ins Boot geholt. Zwei Vorstellungen gab es, dabei waren am Vormittag Förderschüler aus Hude und Kinder der katholischen Grundschule.

Und nicht nur die Vorstellung begeisterte die Schüler, ein paar Kinder wurden direkt eingebunden in das Geschehen auf der Bühne.

Denn auf Fingerzeig durften sie sich in schicke Kostüme kleiden und auf der Bühne zum Beispiel eine riesige Schlange spielen.

„Wir möchten, dass Kinder Operngesang verstehen und genießen“, sagte Organisator Detlef Lobas. Mit sechs Mitstreitern, die oft auf großen Bühnen wie Hannover und Oldenburg spielen, bietet er diese Vorführung derzeit in ganz Niedersachsen an. Großer Applaus brandete nach der letzten Szene auf.

Christoph Tapke-Jost Redakteur / Termine/Meine Woche
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2017
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.