• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

FREIZEIT: Kinder „rocken“ fröhlich die Tanzfläche

21.10.2009

NEUENWEGE Gut 50 Kinder im Alter von vier bis vierzehn Jahren besuchten die Disco-Veranstaltung im Clubhaus Alte Schule des Heimat- und Bürgervereins Neuenwege in der alten Schule in Neuenwege.

Die Kids hatten sich entsprechend gestylt, die Mädchen hatten Lippenstift aufgelegt und die Jungen ein Disco-Outfit angezogen. Ausgelassen tanzten die Kids bis zum Ende der Veranstaltung, die zum dritten Mal vom Heimatverein veranstaltet wurde.

„Die Vereinsmitglieder, speziell der Festausschuss, hatten für die richtige Ausstattung des Saales gesorgt. Girlanden und Disco-Kugel und die richtige Musik verwandelten den Saal in eine Disco“, erzählte Udo Szczepaniak, Schriftführer des Vereins. Und wie auch im vergangenen Jahr zog Bianca Wilkens als Vortänzerin und Animateurin die Kids in ihren Bann. Für Musik und die Lichteffekte sorgten Sven Reuter und Dirk Haverkamp, die Kids „rockten“ glücklich auf der Tanzfläche ab.

Und hatte jemand Hunger und Durst, Pommes, Muffins und Kinder-Cocktails sorgten für das leibliche Wohl der Disco-Tänzer und wurden reichlich in Anspruch genommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.