• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

SCHÜTZENFEST: Kinder schießen erstmals mit dem Lasergewehr

24.05.2006

HORSTEDT HORSTEDT/MAB - Auf zahlreiche Besucher hofft der Schützenverein Schulenberg-Horstedt, wenn er am Freitag und Sonnabend, 26. und 27. Mai, wieder Schützenfest feiert. Start ist am Freitag um 14 Uhr, wenn die Schützenfrauen und -männer auf dem Parkplatz des „Mikado“ auf der Großen Höhe antreten, um gemeinsam zur Damenkönigin Marina Hollmann zu marschieren. Nach dem dortigen Umtrunk geht es geschlossen zum Festplatz an der Horstedter Schützenhalle, wo der Umzug gegen 15 Uhr erwartet wird. Aktive und Gäste können sich Kaffee und Kuchen schmecken und musikalisch unterhalten lassen.

Beim Preisschießen werden unter anderem Fleischpreise ausgeschossen. Neben dem Unterhaltungsprogramm für Kinder besteht für Jungen und Mädchen die Möglichkeit, sich an der Armbrust zu üben. Beim offiziellen Kinderkönigsschießen kommt erstmals ein Lasergewehr zum Einsatz. Die Preisverteilung für die Kinderschießbewerbe beginnt um 18 Uhr. Anschließend wird der neue Kinderkönig proklamiert. Ab 20 Uhr findet der Festball statt.

Am Sonnabend tritt das Schützenvolk um 12.30 Uhr am Henstedter Damm in Klein Henstedt an, um Schützenkönig Ralf Hillmann abzuholen. Im Anschluss an den Umtrunk formieren sich die Schützen zum Umzug in Richtung Festplatz in Horstedt. Als „Lohn für den Fußmarsch“ von Klein Henstedt wird ab 15 Uhr ein verspätetes „Katerfrühstück“ im Festsaal gereicht.

Am Sonntagnachmittag locken im Saal Spiele für Kinder. Ungeübte können bei den vielen Preisschießen für ihre Teilnahme am Königsschießen proben. Das Umschießen ist für 19 Uhr angesetzt. Die Krönung der neuen Regenten erfolgt um 20.30 Uhr. Danach ist wieder Musik und Tanz im Festsaal.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.