• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Bildende Kunst: Bilderausstellung in Kirchhatten – so abwechslungsreich wie die Fantasie

27.04.2021

Kirchhatten Bis zum 28. Mai ist die Ausstellung der Künstlergruppe „Bildende Kunst Hannover“ im Rathaus in Kirchhatten ausgehängt. Der Clou: Trotz der coronabedingt geltenden Einschränkungen für Besuche kann jeder Interessierte die Bilder ausgiebig genießen. Die Ausstellung wurde gefilmt und kann jederzeit online über die Seite der Gemeinde Hatten aufgerufen werden. Zu sehen gibt es grafische Tuschearbeiten, zarte Aquarelle, edle Rassepferde, Porträts und farbenfrohe Blumen-Stillleben.

Die Gruppe „Bildende Kunst Hannover“ in der Stiftung Bahn- Sozialwerk besteht aus 38 Mitgliedern, erzählt Gruppenleiterin Ute Elbe. Vier von ihnen geben jetzt einen Einblick in ihr abwechslungsreiches künstlerisches Schaffen. Siegfried Schubert lebt in Wedemark-Bissendorf. Es ist seine Intention, die charakteristischen Merkmale seiner Motive (Landschaften, Stillleben, Porträts) auf Leinwand oder Papier darzustellen.

Ute Elbe lebt seit 2019 in Goldenstedt. Ihre Aquarelle wenden sich der technischen Seite zu, ihre Schwerpunkte sind Uhrwerke und landwirtschaftliche Maschinen. Mit Tusche und Feder erarbeitet sie skurrile und fantasievolle Werke.

Jürgen Lauenstein wohnt in Wardenburg. Seine Lieblingsmotive sind edle Pferde. Das rhythmische Spiel der Muskeln zeigt in der Bewegung die Stärke und Eleganz dieser Vierbeiner. Weiterhin findet er für seine Bilder reizvolle Flusslandschaften oder Wälder und Fluren in den Farben der Jahreszeiten interessant.

Regina Krellmann lebt in Herzberg am Harz. Ihre Blumen- und Landschaftsbilder wirken sehr ausdrucksstark und laden zum Verweilen ein.


Das Video:   https://www.youtube.com/watch?v=rdwc2honvko 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.