• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Gottesdienste: Erntedank: Nach Kirchhatten folgt nun Sandkrug

29.09.2020

Kirchhatten /Sandkrug In Kirchhatten ist am vorigen Sonntag ein Erntedank-Gottesdienst gefeiert worden, in Sandkrug lädt die Ev.-luth. Kirchengemeinde am Sonntag, 4. Oktober, um 10 Uhr in die Kreuzkirche Menschen jedes Alters ein, um zusammen Erntedank zu feiern, zu singen und eine biblische Geschichte auf verschiedene Weisen zu erleben. Der Gottesdienst beginnt mit dem Einzug der Erntekrone, den die Dorfgemeinschaft Sandtange eigens für diese Anlass gebunden hat. Nach dem Gottesdienst erwartet der Posaunenchor die Besucher mit einigen Liedern auf dem Rasen vor der Kirche. Es wird um Anmeldung im Kirchenbüro, Telefon  04481 927330, bis Freitag, 12 Uhr, gebeten.

In Kirchhatten fand der Gottesdienst trotz eher kühler Herbstwitterung auf der Rasenfläche an der Nordseite der St.-Ansgari-Kirche statt. Musikalisch begleitet wurde er vom Posaunenchor der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hatten unter Leitung von Heide Grotelüschen. Um 9.45 Uhr traf die in Schmede gebundene Erntekrone unter Posaunenchorklängen auf dem Marktplatz ein, eskortiert vom Reitverein Frei Tempo. Ortslandvolkvorsitzender Jürgen Rüdebusch bedankte sich herzlich und skizzierte die Ernteerträge im Jahr 2020. Die St.-Ansgari-Kirche ist täglich geöffnet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Werner Fademrecht Hatten / Redaktion Wardenburg
Rufen Sie mich an:
04407 9988 2731
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.