• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Hier wird die Bühne zum Caféhaus

08.06.2018

Kirchseelte Die ganze Welt ist eine Bühne? Ja. Oder ein Café. Menschen begegnen sich, nehmen Abschied, finden sich wieder. Am Freitag, 15. Juni, führt die Theatergruppe „Pro Szenium“ ihre 16. Produktion auf. Im Kirchseelter Dorfgemeinschaftshaus, Groß-Ippener-Weg 1, spielt sie ab 19.30 Uhr das Stück „Das Café oder die Farbe der Dunstabzugshaube“.

Dabei wird das perfekte Paar immer wieder gesucht und gefunden und erlebt Wundersames und Alltägliches. „Zufällig treffen sich die Personen, möchten wir meinen. Wäre da nicht diese seltsame Frau, die in ihre Trickkiste greift und zusammenbringt, was nicht zusammengehört“, heißt es in einer Mitteilung. Die Gruppe möchte ihr Publikum in Abgründe und auf Wolken entführen. „Wir beschreiben Möglichkeiten und Unmöglichkeiten des menschlichen Zusammenlebens“, heißt es weiter.

Mit ihrem Stück möchte „Pro Szenium“ das Publikum zum Lachen bringen. „Jegliche Ähnlichkeit mit lebenden oder toten Personen ist auf keinen Fall zufällig“, teilt die Theatergruppe mit. Unter der Regie der Bremer Schauspielerin Kathrin Steinweg und mit musikalischer Untermalung von Sandra Otte gestalten die acht Schauspieler einen Abend voller Freude und Musik: Das Leben ist ein Cafébesuch.

Eintrittskarten: „Der kleine Weinladen“, Freistraße 2a, in Harpstedt und bei Jochen Dyck, Telefon  0 42 06/44 684 48. Reservierungen sind unter Telefon 0 15 73/5 56 41 27 und unter www.proszenium-delmenhorst.de möglich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.