• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

König empfängt Bührener Schützenvolk vor Brauerei

31.08.2015

Lohmühle Wiederbelebt wurde beim Schützenverein Bühren am Sonntag eine Tradition, die schon fast in Vergessenheit geraten war: das Abholen des amtierenden Schützenkönigs vom Haus Nummer 10 in Lohmühle. „Vor 40 Jahren wurde das zuletzt gemacht“, weiß Heiko Wittrock, Pressesprecher des Vereins. Die Majestät 2014/15, Reinhard Bocklage, selbst in Lohmühle aufgewachsen, ließ sich diesen Wunsch erfüllen.

„Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich als Kind dabei war, als hier der König wartete, um nach Bühren gebracht zu werden“, sagt Reinhard Bocklage. Auch sein Bruder Norbert wurde vor 49 Jahren, als er Kinderkönig war, von hier zum Festplatz abgeholt. „Das Ambiente ist hier wirklich schön“, pflichtet Norbert Bocklage seinem Bruder am Sonntag bei.

Vor dem alten landwirtschaftlichen Backsteingebäude, in dem mittlerweile die Brauerei Bannas untergebracht ist, hatten sich Schützenvolk und Besucher zu einem Umtrunk unter den vielen hohen Bäumen versammelt. Auch das neue Kinderkönigshaus mit Kinderkönigin Maria Stöver und Jugendkönigin Nane Rüdebusch fühlte sich am Sonntag hier sichtlich wohl. Anschließend wurde zum Festplatz marschiert, um auf dem dortigen Schießstand den neuen Schützenkönig zu ermitteln.

Zuletzt war im Jahr 1975 auf dem ehemaligen Hof Middelbeck der König des Schützenvereins Bühren abgeholt worden. Danach wechselten die Besitzer, und so empfingen die späteren Majestäten ihre Schützenschwestern und -brüder meistens auf den Dorfplatz in Bühren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.