• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

VERKEHRSVEREIN: Kompakter Überblick über die Stadt Wildeshausen

23.12.2005

WILDESHAUSEN WILDESHAUSEN/USU - Viele Tagesausflügler steuern direkt das Büro des Verkehrsvereins Wildeshausen im historischen Rathaus an, um dort eine kompakte Information für ihren Stadtbesuch zu bekommen. Seit gestern kann ihnen der Verkehrsverein Wildeshausen mit dem aktuellen „Stadtwegweiser Wildeshausen“ in neuer, noch kompakterer Aufmachung dienen. Vorsitzender Franz Kramer, Büroleiterin Claudia Olberding und Martina Harms vom CCV Verlag (Varel) stellten die orangefarbene Broschüre vor.

Sie ist nicht nur für Touristen interessant, sondern auch für Einheimische. So gehört ein aktueller Stadtplan zum Heft, der im Gegensatz zum jüngst erschienenen Adressbuch Veränderungen der jüngeren Zeit berücksichtigt. Das Titelbild des Stadtwegweisers zieren die Alexanderkirche, ein Großsteingrab, die Brennerei und die Westerstraße.

Wiederum in einer Auflage von 10 000 Stück liegt die Broschüre vor. Allein der Verkehrsverein hatte zuletzt seinen Anteil von 4000 Stück binnen eineinhalb Jahren abgesetzt. Viele holen sich das Heft im Büro ab, auch werden auf Anfrage Exemplare versandt sowie bei Messen und Ausstellungen ausgelegt, erläuterte Olberding. Den Verkehrsverein kostet der Ortsprospekt nichts, da sich die Broschüre durch die Inserenten finanziert.

Nach allgemeinen Informationen bietet das Heft einen ausführlichen Spaziergang durch die Huntestadt. Im Kartenmaterial sind zudem die ausgeschilderten Rad- und Wanderwege rund um die Stadt hervorgehoben.

Im Wildeshauser Stadtwegweiser sind auch die Nachbarkommunen Dötlingen, Großenkneten, Harpstedt und Goldenstedt zu finden. Claudia Olberding betonte die gute Zusammenarbeit, so zum Beispiel mit Dötlingen. „Das harmoniert gut“, berichtete sie, dass viele Gruppen gerne auch gleich Touren jenseits der Stadtgrenzen mitbuchen. Die Dötlinger sind im Heft auch mit einem Motiv aus ihrer neuen Werbekampagne „Liebe zum Ursprung“ vertreten.

Den neuen Stadtwegweiser Wildeshausen gibt es unter anderem beim Verkehrsbüro, im Stadthaus und in den Rathäusern der anderen genannten Kommunen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.