• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Schützenfest: Konzert zu Himmelfahrt wird 50 Jahre alt

12.05.2015

Horstedt Ein Jubiläum feiert der Schützenverein Schulenberg-Horstedt zum Auftakt seines Schützenfestes in diesem Jahr. Das Himmelfahrtskonzert, das um 11 Uhr beginnt, wurde vor 50 Jahren eingeführt. Aus diesem Anlass gibt der Verein zu Beginn der Veranstaltung ein 50-Liter-Fass Freibier aus und lädt alle Vatertagstouren dazu ein, ihren ersten Stop in Horstedt einzulegen. Für Verpflegung ist auch über das Freibier hin­aus gesorgt. Musikalisch wird der Tag vom Visbeker Blasorchester und dem Spielmannszug des Schützenvereins begleitet.

Auch die Kinder werden mit verschiedenen Buden und einer Hüpfburg bestens unterhalten.

Am Freitag, 15. Mai, ist dann der erste offizielle Schützenfest-Tag. An diesem Tag wird Vizekönig Werner Lange vom Verein abgeholt. Hierzu treffen sich die Mitglieder um 13.30 Uhr vor dem Hof Lange in Klein Henstedt (dort können auch die Autos geparkt werden), um anschließend mit dem Spielmannszug zum Gastgeber zu marschieren.

Im Saal werden die Schützen gegen 15 Uhr zu Kaffee und Kuchen erwartet. Anschließend beginnen die Schießwettbewerbe für „Jung“ (16 bis 17.30 Uhr) und „Alt“ (16 bis 18.30 Uhr).

Um 19 Uhr tritt der gesamte Verein auf dem Saal zur Kinderkrönung an. Ab 20 Uhr startet die Schützenparty mit DJ Paddy.

Am zweiten Festtag steht die Abholung des Schützenkönigs Peter Huntemann aus Harpstedt an. Der Verein hat einen Bus gechartert, der pünktlich um 11.50 Uhr beim Feuerwehrhaus zur Abfahrt nach Harpstedt bereit stehen wird. Abmarsch nach Antreten ist dort um 12 Uhr. Circa um 15 Uhr geht es mit dem Bus zum Saal zurück für ein Katerfrühstück.

Das Kinderschießen folgt dann von 16 bis 17.30 Uhr, das Erwachsenenschießen von 16 bis 19 Uhr, falls nötig mit anschließendem Umschießen. Dann sollte ein neuer König oder eine neue Königin ermittelt sein. Letzteres wäre eine Premiere, da bereits sieben Mal nach Einführung des gemeinsamen Königsstandes nur Männer zu dieser Würde gelangten. Um 20.30 Uhr erfolgt dann die feierliche Krönung, der sich der Festball mit DJ Paddy anschließt.

Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2630
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.