• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Bewohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten
+++ Eilmeldung +++

Feuer In Bakum-Lohe
Bewohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Kreative Köpfe zeigen neue Bilder im Rathaus

17.03.2011

WARDENBURG In „Reale und abstrakte Farbwelten“ will die neue Ausstellung entführen, die am Sonntag, 20. März, im Rathaus-Foyer eröffnet wird. Beginn ist um 11 Uhr. Die Malgruppe „DREI Art“ – Silke Wenzel, Adrian Fuchs aus Wildeshausen und Jürgen Lauenstein aus Wardenburg – zeigt ihre neuen Werke.

Heinrich Behrens, Stadtdirektor a. D. aus Herzberg, wird in die Werke der Künstler einführen: Landschaftsmotive aus dem Oldenburger Land von Jürgen Lauenstein, farblich dekorative Werke von Silke Wenzel und interessante Motive in der exakten Malweise von Adrian Fuchs. Die Gruppe „DREI Art“ trifft sich regelmäßig in einem Atelier in Brettorf. „Hier wird zusammen gearbeitet, und es findet eine fruchtbringende Kritik an den Werken statt, um ein möglichst gelungenes Bild zu schaffen“, erklärt Lauen­stein das Konzept. Die Stile der drei Kreativen sind unterschiedlich: Silke Wenzel malt viel großformatige Bilder, auf denen sie in Öl und Acryl Farben und Formen sprechen lässt, gerne auch die Oberfläche in Spachteltechnik strukturiert. Adrian Fuchs hat sich autodidaktisch in der Kunst des Zeichnens fortgebildet, verfeinerte sein Können in Kursen des Gerhard-Marcks-Hauses in Bremen und im Atelier Frey (Vechta). Er zeichnet mit Bleistift und Kohle.

Jürgen Lauenstein malt ebenfalls gegenständlich. Motive findet er in seiner Wahlheimat, dem Oldenburger Land. Fasziniert ist er auch von Pferden, deren Rhythmus und Rasse sich in seinen Bildern ausdrücken.

Werner Fademrecht Hatten / Redaktion Wardenburg
Rufen Sie mich an:
04407 9988 2731
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.