• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Neuwahlen in Thüringen   im April 2021 – MP-Wahl im März
+++ Eilmeldung +++

Entscheidung In Erfurt
Neuwahlen in Thüringen im April 2021 – MP-Wahl im März

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Krebs und Widder als närrisches Paar vereint

12.11.2014

Ganderkesee Partnerschaften zwischen den Sternzeichen Krebs und Widder gelten als eher schwierig und anstrengend – astrologisch gesehen. Durch die närrische Brille betrachtet, sollte es aber doch harmonieren zwischen dem Krebs Olaf Sievers und Widder Anke Hinderlich: Als Olaf I. und Anke II. regieren die beiden seit dem 11. 11. das Ganderkeseer Faschingsvolk. Als Kinderprinzenpaar führen Nils III. (Pleus) und Maja I. (Saalfeld) den närrischen Nachwuchs durch die Session 2014/15.

Zu einer guten Beziehung beitragen wird sicherlich, dass Ganderkesees neue Tollitäten mindestens zwei gemeinsame Hobbies haben: Beide reisen gern und sind in den Schützenvereinen ihrer jeweiligen Wohnorte aktiv – die Prinzessin in Immer, der Prinz in Grüppenbühren.

Der 41-jährige Sievers ist dort zugleich auch Vereinswirt: Er führt das Gasthaus „Zur Linde“ an der Kühlinger Straße. Der verheiratete Vater zweier Kinder angelt ansonsten gern und ist leidenschaftlicher Fan von Werder Bremen. Im Fasching war er bisher vor allem als Umzugsteilnehmer mit dem TSV Grüppenbühren-Bookhorn und den Spätzündern aktiv.

Prinzessin Anke, ebenfalls 41 Jahre alt, ist verheiratet und hat einen Sohn. Die Familie bezeichnet sie als wichtigstes Hobby, außerdem kocht sie gern und fährt Ski. Die Kauffrau für Groß- und Außenhandel hat mit der Landjugend Ganderkesee und der Faschingsgemeinschaft Bürstel-Immer ebenfalls reichlich Umzugserfahrung gesammelt.

Den Fasching im Blut hat auch das Kinderprinzenpaar: Nils Pleus (9) gehört zur Jungengarde, den „Bobbies“, seine Eltern sind im Festausschuss aktiv und viele weitere Verwandte mischen munter mit beim Narrentreiben. Maja Saalfeld (9) tanzt in der Roten Kindergarde. Auch die Nachwuchs-Tollitäten liegen mit den Hobbies Fußball und Schwimmen auf einer Wellenlänge.

Als Ehrendamen begleiten Sarah Ehmke (20), Malin Famulla (20), Merle Hüneke (20) und Annika Harms (19) das Prinzenpaar. Sie alle sind seit Jahren närrisch aktiv – besondere Erfahrungen bringt Sarah Ehmke mit, die in der Session 2006/07 Kinderprinzessin war.


Alles zum Fasching unter   www.nwzonline.de/fasching 
Hergen Schelling Agentur Schelling (Leitung) / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2741
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.