• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Nikolausfeier: Kuchen backen und Bäume schmücken

08.12.2015

Oberhausen „Weihnachten in Bullerbü“ – die bekannte Geschichte von Astrid Lindgren diente als Anregung für ein Theaterstück, das 15 Jungen und Mädchen aus dem Raum Oberhausen, Holle und Wüsting dieses Mal bei der Weihnachtsfeier des Wöschenlanner Heimatvereens aufführten.

Ganz schön aufregend ist die Adventszeit. Gerade die Kinder können es kaum erwarten, dass endlich Weihnachten ist. Aber die Zeit vergeht wie im Fluge. Es werden Lebkuchen gebacken. Holz für den Ofen muss geholt werden. Und natürlich sind auch die Tannenbäume im Wald zu schlagen, aufzustellen und zu schmücken. Die Adventszeit ist eben eine besonders spannende Zeit.

Vereinsvorsitzender Ingo Lange freute sich bei der Begrüßung der mehr als 120 Gäste im Gasthaus Zur Krone, dass es wieder gelungen ist, so viele Kinder zum Mitmachen beim Theaterstück zu gewinnen. Nur so könne diese traditionelle Nikolausfeier fortgeführt werden. „Ohne die Kinder geht es nicht“, so Lange.

Er dankte der Leiterin der Theatergruppe, Christa Bley, die mit den Kindern das Stück einstudierte, für das Lucy Penshorn das Drehbuch geschrieben hat. Gerlind Krüger-Mönnich hatte dieses Mal ein sehr abwechslungsreiches und aufwendiges Bühnenbild gestaltet. Marion Mönnich studierte mit den Kindern die Lieder ein, die im Anschluss an das Theaterstück gesungen wurden. Der Posaunenchor Holle-Wüsting sorgte in den Pausen für Unterhaltung.

300 Preise lockten bei einer Tombola. Und natürlich schaute auch der Nikolaus vorbei.

Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Rufen Sie mich an:
04408 9988 2721
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.