• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Kulinarisch und klangvoll

13.09.2013

Bookholzberg 64 Jahre und kein bisschen leise ist der Musiker Steve Westaway. Eine Kostprobe seines Blues-, Folk-, Klassik- und Jazz-Repertoires bekommen die Gäste des Restaurants „Zum Schwarzen Ross“ in Bookholzberg am Sonnabend, 21. September, zu hören.

Steve Westaway kombiniert eigene poetische Texte mit dem sanften Klang der akustischen Gitarre und taucht die Zuhörer in eine Atmosphäre der Geborgenheit, Ruhe und Entspannung – mal rhythmisch, mal melancholisch. „Die rauchig-warme Stimme trifft direkt ins Herz“, sagen Westaways Freunde. Neben eigenen Texten und Kompositionen singt er auch die Songs anderer Musiker wie John Hiatt, Loudon Wainwright III, Eric Clapton oder Tim Hardin. Zu erleben ist er mit Vorliebe in Clubs und auf Kleinkunstbühnen, die eine stimmungsvolle und private Atmosphäre ermöglichen. Der gebürtige Engländer lebt seit Jahren in Deutschland und wohnt im Künstlerdorf Worpswede.

Damit nicht nur die Ohren verwöhnt werden, beginnt der Abend mit einem Barbecue um 19 Uhr. Das Live-Konzert aus der Reihe „Folk-Blues & more“ beginnt anschließend um 20 Uhr.

Tischreservierungen sind empfohlen und unter Telefon   04223/84 00 möglich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.