• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Lkw-Anhänger verliert Rad auf der Autobahn
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 38 Minuten.

Teilsperrung Der A28
Lkw-Anhänger verliert Rad auf der Autobahn

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

„Kummt de Winter weer in’t Land“

21.11.2011

SAGE-HAAST Zu einem besinnlich-amüsanten Abend auf Hoch- und Plattdeutsch unter dem Motto „Kummt de Winter weer in’t Land“ sind am Donnerstag, 24. November, alle herzlich eingeladen in den Haaster Krug in Sage-Haast. Theo Gerdes und Tammo Poppinga, Mitglieder der August-Hinrichs-Bühne am Oldenburgischen Staatstheater, wollen mit plattdeutschen Liedern sowie mit besinnlichen und amüsanten, dramatischen und komischen Texten auf Hoch- und Plattdeutsch von August Hinrichs, Alma Rogge, Theodor Storm, Wilhelm Busch, Rudolf Kinau, Heinz Erhardt und vielen anderen dem „Winterblues“ und dem Weihnachtsstress zu Leibe rücken. Die Vorstellung beginnt um 19 Uhr. Einlass ist ab 18 Uhr. Veranstalter ist der Verkehrsverein. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung bis 22. November bei Christa Thöle, Tel. 04435/9160444, erforderlich. Karten kosten 6 Euro.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.