• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Gartenkultur-Musikfestival: Kunsthandwerk und Musik im Huder Klosterviertel

05.08.2015

Hude Swingende Standards, Bossa Nova sowie mit Kopf und Herz interpretierte jazzig bearbeitete Popsongs gibt es am Sonntag, 9. August, ab 14 Uhr auf dem großen Kunsthandwerkermarkt im Huder Klosterbezirk zu hören. Die Bremer Band Back To Jazz spielt im Zuge des Gartenkultur-Musikfestivals. Die Band war auch im vergangenen Jahr dabei. Sie besteht aus Klaus Trutz (Gitarre, Banjo), Jens Bonger (Saxofon, Klarinette), Jürgen Grauel (Bass, Gesang), Alexander Simon (Trompete, Posaune) und Julian Nicolaus (Schlagzeug, Percussion).

Wie die NWZ  bereits berichtete, gibt es zusätzlich zum musikalischen Programm einen großen Kunsthandwerkermarkt unter dem Motto „Kunst, Handwerk, Design“ . Aussteller aus der ganzen Region präsentieren viele ungewöhnliche Dinge aus dem Bereich Deko, Mode, Haus und Garten. Sie zeigen laut Veranstalter außergewöhnliche, einzigartige und originelle Produkte aus verschiedensten Materialien. Darunter sind zum Beispiel gedrehte Schreibgeräte aus Ebenholz, Vogelfutterhäuser mit Dachbegrünung, schwingende Skulpturen für den Garten oder auch ausgefallene Kleidung. Ferner gibt es diverse Vorführungen an einzelnen Ständen.

Der Eintritt kostet drei Euro für Erwachsene (inklusive Konzert mit Back to Jazz. Kinder haben freien Eintritt.

Auch die regio-VHS öffnet ihr Kreativzentrum im Klosterviertel, bietet Vorführungen und Ausstellungen. Ebenfalls geöffnet ist das Skulpturenhaus mit Werken des Huder Bildhauers Wolf E. Schultz. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt mit Imbissangeboten und Eisstand. Eine Bremer Kaffeerösterei schenkt ihre Kreationen aus. Und auch die Klosterschänke bietet sich für die Pause zwischendurch an.

Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Rufen Sie mich an:
04408 9988 2721
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.