• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Festival: Kunsthandwerk und Musik beim Kloster

14.07.2016

Hude Die historische Klosteranlage in Hude ist auch in diesem Jahr wieder Schauplatz einer Großveranstaltung im Zuge des Gartenkulturmusikfestivals im Nordwesten. Am Sonntag, 14. August, 11 bis 18 Uhr, erwartet die Besucherinnen und Besucher wieder ein attraktives Programm unter dem Motto „Musik und Kunsthandwerk“ rund um die Klosterruine und die Wassermühle.

Zahlreiche Aussteller präsentieren auch in diesem Jahr ausgewählte kunsthandwerkliche Arbeiten auf dem Markt „arte factum“ . Dazu gibt es ab 14 Uhr auch wieder Musik. Die Bremer Band Back to Jazz lässt den Sommer klingen.

Die fünf Musiker sind in der norddeutschen Jazz-Szene schon lange Jahre aktiv und auch in Hude bereits mehrfach aufgetreten.

Swingende Standards, Bossa Nova und jazzig bearbeitete Popsongs werden von den Musikern mit Kopf und Bauch interpretiert. Das ergebe ein Bündel voll „good vibrations“ zum Genießen, verspricht die Band.

Die Musiker wollen mit ihren Darbietungen bei den Zuhörern den Schalter umlegen und „die innere Sonne anknipsen“.

Back to Jazz sind: Klaus Strutz (Gitarre, Banjo), Jens Bogner (Saxofon, Klarinette), Jürgen Grauel (Gesang, Bass), Alexander Simon (Trompete, Posaune) und Julian Nicolaus (Schlagzeug, Percussion).

Der Eintritt beträgt vier Euro. Die Veranstaltung findet auch bei Regenwetter statt.

Das Gartenkulturmusikfestival im Nordwesten ist ein Projekt des Kommunalverbundes Niedersachsen-Bremen. Insgesamt gibt es in diesem Jahr 43 Veranstaltungen.


Mehr Infos und die Termine im Internet unter   www.gartenkultur-musikfestival.de 
Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Rufen Sie mich an:
04408 9988 2721
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.