• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

AUSSTELLUNG: Kunstwerke im Rathaus sind bald „Ansichtssache“

26.03.2009

KIRCHHATTEN „Alles Ansichtssache“ nennt sich eine Ausstellung, die an diesem Sonntag, 29. März, im Rathaus der Gemeinde Hatten eröffnet wird. Die Oldenburger Malerin Christiane Beier stellt ab 11.15 Uhr selbst ihre Acrylmalerei vor. Begleitet wird die Ausstellungseröffnung von einer Akkordeon-Spielerin mit französischen Liedern.

Christiane Beier, Jahrgang 1966, wagte vor fast vier Jahren ihre ersten Pinselstriche im Atelier von Petra Schmiedecke, die in Bonn Malerei studiert hat und inzwischen in Oldenburg lebt und arbeitet.

Beier erlernte bei ihr den Umgang mit Farben und Materialien sowie verschiedene Techniken für den Auftrag auf Papier und Leinwand.

Beim Malen verfolgt sie in der Regel kein bestimmtes Ziel. „Ich habe kein definiertes Motiv vor Augen, arbeite einfach aus dem Bauch heraus“, erklärt sie.

Im Laufe ihrer künstlerischen Entwicklung wechselte Beier von kleinen Formaten zu großen Leinwänden, von reinen Farbspielereien zu Motiven und von klaren Farben zu samtigweichen.

2007 stellte sie ihre Werke in der Kunsthalle Oldenburg und im Beverstedter Rathaus aus. Vom 29. März bis zum 8. Mai ist „Alles Ansichtssache“ jetzt im Rathaus in Kirchhatten zu sehen. Besucher können sich die Bilder während der Öffnungszeiten des Rathauses, montags bis freitags von 8 bis 12.30 Uhr, montags bis mittwochs von 14 bis 15.30 Uhr und donnerstags von 14 bis 17 Uhr ansehen.

Anders als bei Ausstellungseröffnungen im Rathaus üblich, können sich Besucher die Bilder diesmal auch nachmittags noch ansehen. Wegen des verkaufsoffenen Sonntags bleibt das Rathaus geöffnet und Christiane Beier wird vor Ort sein, um mit den Besuchern über ihre Bilder zu sprechen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.