• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Junge Filmemacher hoffen auf Erfolg

02.11.2018

Landkreis Nachdem alle Teilnehmer ihre Werke nach langen Dreharbeiten eingereicht haben, ist nun der Zeitpunkt gekommen, an dem die Sieger ausgewählt werden. Die Siegerehrung des regionalen Kurzfilmwettbewerbs „Die Filmklappe Oldenburg“ findet in diesem Jahr zum fünften Mal statt.

Am Samstag, 3. November, werden die Gewinner bekanntgegeben und den jungen Filmemachern Preise in sechs Kategorien verliehen. Die Ehrung wird im Lili-Servicekino, Huntestraße 11 in Wildeshausen, abgehalten. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr.

Die Sieger erhalten neben einem Preisgeld von 200 Euro € eine Einladung zum Landesentscheid der „Niedersachsen Filmklappe“ in Aurich inklusive einer Hotelübernachtung. Sie können teilnehmen an Seminaren von Filmprofis und einem Festakt unter der Schirmherrschaft des niedersächsischen Kultusministers Grant Hendrik Tonne. Bei der landesweiten Fortsetzung der Filmklappe treten die Gewinner aus den Regionalentscheiden gegeneinander an.

Die Erwartungen an die Filmemacher, Schauspieler und Regisseure sind in diesem Jahr hoch, da sich im vergangenen Jahr gleich zwei Filme aus Oldenburg im Niedersachsenfinale gegen Starter aus 18 anderen regionalen Filmklappen durchsetzen konnten.

Die Organisatoren erwarten rund 100 Teilnehmer und Gäste. Diese werden zu Beginn mit einem Sektempfang im Kino begrüßt. Danach erfolgen die Präsentation der Siegerfilme und ein anschließendes Büfett.

Landrat Carsten Harings als Vorsitzender und Christiane Cordes, Leiterin des Amtes für Kultur und Sport der Stadt Oldenburg, werden die Veranstaltung mit Grußworten eröffnen. Anschließend führen die Organisatoren der Filmklappe – das sind Nina Gluth, Arne Osolin, Imke Petermann und Lutz Weusmann – durch das Programm.

Die „Filmklappe Oldenburg“ ist ein Wettbewerb, an dem Schüler mit ihren Klassen oder mit Freunden teilnehmen können.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.