• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Letzter Freitag im Monat ist ihr Tag

30.01.2017

Achternmeer Geselligkeit und ein reger Austausch gehören zu den Zielen eines Vereins, der sich vor fünf Jahren in Achternmeer gegründet hat. Freitagsschnacker heißt er und kommt, wie der Name es schon vermuten lässt, regelmäßig an solchen Wochentagen zusammen. Hoch- und Plattdeutsch und „öber anner Lüü“ gesprochen oder gesungen wird in der geselligen Gemeinschaft. Interessierte sind jederzeit willkommen.

Lange Zeit hat sich die Runde im Dorfgemeinschaftshaus Achternmeer getroffen. Da das zurzeit renoviert wird, kamen die Mitglieder für ihre turnusgemäße Jahreshauptversammlung ausnahmsweise im Sportlerheim des SV Achternmeer zusammen. Bei den Personalfragen setzt die Gemeinschaft auf Konstanz: 1. Vorsitzender Klaus Schöttke wurde im Amt erneut bestätigt. Ebenfalls bestätigt wurden Uta Bümmerstede (Revisorin), Günter Wandscher (Revisor), Vera Beenken (stellvertretende Vorsitzende), Irmgard Müller (stellvertretende Kassenwartin), Helmut Deye (Schriftführer), Ingrid Kort (stellvertretende Schriftführerin) und Hubert Malz (Kassenwart).

Die Freitagsschnacker wollen auch künftig einmal im Monat jeweils am letzten Freitag zusammenkommen, um sich über die neuesten Neuigkeiten auszutauschen. Sie bilden eine Runde, in der beispielsweise soziale Fragen im Hinblick auf Neuerungen in der Gesundheitsreform, aber auch leichtere Themen erörtert werden. Beispielsweise, was im Dorf Achternmeer so los ist. In diesem Jahr geplant sind wieder Grilltage wie auch gemeinsame Ausflüge und andere Tagesveranstaltungen.

„Uns wird es nie langweilig“, sagt Klaus Schöttke. Den Beweis trat er auf der Jahreshauptversammlung überzeugend mit seinem Bericht über die vergangenen zwölf Monate an. Am Ende der Versammlung gab es dann noch eine besondere Ehrung: Werner Drake erhielt zu seinem 80. Geburtstag ein Geschenk der Freitagsschnacker.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.