• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

FERNSEHEN: Liebeserklärung auf dem Burgberg

30.01.2008

WILDESHAUSEN Manch einer, der am Dienstag über die Burgwiese in Wildeshausen fuhr, mag sich gewundert haben: Scheinwerfer bestrahlten das Areal, auf großen Stativen waren Kameras installiert, auf dem Burgberg stand in großen Buchstaben: „Du hast mein Leben gerettet“. Das Produktionsteam der Sendung „Nur die Liebe zählt“ machte mit seinem Moderator Kai Pflaume Station in Wildeshausen.

Im Mittelpunkt stand das Wildeshauser Pärchen Dirk und Daniela. „Dirk möchte seine Daniela mit dieser Aktion überraschen und Danke sagen“, sagte Kai Pflaume. Die Überraschung dürfte gelungen sein: Daniela ahnte nichts von Dirks Idee, Kai Pflaume und sein Team einzuschalten. Erst, als der Moderator an der Haustür klingelte, ahnte Daniela, was sie erwartet und dass sie am Beginn eines unvergesslichen Abends stehen könnte.

„Das sind immer die schönsten Momente: Wenn die Tür aufgeht und ein überraschtes Gesicht blickt einem entgegen“, sagte Kai Pflaume. Seit 15 Jahren inszenieren er und das Team der Produktionsfirma Endemol die – vielen aus dem Fernsehen bekannten – Überraschungsmomente. Im Studio treten Menschen auf, die sich bei ihrem Partner bedanken, jemanden wiederfinden oder um Verzeihung bitten wollen. Mal wird ein Feuerwerk gezündet, ein anderes Mal leuchtet auf einer Wiese ein großen Herz, manchmal singt jemand für seinen Liebsten ein Lied. Dirk überraschte seine Daniela mit dem leuchtenden Schriftzug „Du hast mein Leben gerettet“. Der ganze Burgberg war mit Scheinwerfern angestrahlt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nicht nur Dirk und Daniela hat Kai Pflaumes Besuch am Dienstag etwas aus der Bahn geworfen. Auch viele Wildeshauser, die im Laufe des Tages zufällig am Moderator vorbeigingen oder -radelten, trauten ihren Augen kaum. Mädchen fragten nach Autogrammen, ein Spaziergänger sagte: „Der Mann aus dem Fernsehen. Wenn Ihre Sendung läuft, darf ich zu Hause nie etwas sagen.“

In Wildeshausen waren Kai Pflaume und sein Team zum zweiten Mal. Vor sechs Jahren drehten sie die Sendung im Freibad. Damals überraschte Florian aus Delmenhorst seine peruanische Freundin Adriana. „Der Produktionsleiter von Endemol dreht gerne hier“, sagte Kai Pflaume. Wen wundert’s: Der Produktionsleiter heißt Frank Kott und stammt aus Wildeshausen.

Wie die Überraschung von Dirk, als Musiker bekannt, bei Daniela angekommen ist, können Neugierige am 17. oder 24. Februar auf Sat 1 verfolgen. Die Wildeshauser Liebesgeschichte ist in der ersten oder zweiten Sendung nach der „Nur die liebe zählt“-Winterpause zu sehen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.