• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Musik: Lieder erwärmen die            Herzen

21.07.2015

Holle /Hude „Da springt etwas über, was unserer Seele gut tut“, sagte Pastor Udo Dreyer am Sonntagabend zur Eröffnung des Sommerkonzertes der Huder Gospelsingers (HuGos) in der St. Dionysius-Kirche in Holle.

Zuvor waren die Gospelsingers unter Leitung von Uta Rose singend in das voll besetzte Gotteshaus eingezogen.

„You raise me up, to more than I can be“ („Du ermutigst mich zu mehr als ich je sein kann“) hieß es zum Auftakt, von der Chorleiterin zunächst als Solistin angestimmt.

In dem folgenden, fast zweistündigen Konzert präsentierten die HuGos einen bunten Querschnitt aus ihrem umfangreichen Repertoire, vor allem auch mit Titeln aus ihrer aktuellen CD „The love of god“, zugleich die erste Zeile des von Chorleiterin Uta Rose komponierten und getexteten Songs „Second Chance“. Und bei diesem Song reckten sich viele rote Herzen im Altarraum in die Höhe. Musik, die von Herzen kommt und die Herzen der Menschen erwärmt.

Als Solisten waren dieses Mal Sabine Niehaus, Sabine Bischoff, Claudia Blohm, Marion Niggemann, Eva Hammerschmidt, Roland Schepker, Terry Egan und Nicole Punschke zu hören. Zuhörer und Sänger hatten viel Spaß bei den dargebotenen Liedern.

„Precious Lord“ erklang. Es gab ein Gospel-Medley. Als Zugabe wurde „Oh Happy Day“ angestimmt. Und zum Abschluss des Abends in der Konzertkirche St. Dionysius mit ihrer hervorragenden Akustik wurde der Segen „Peace be unto you“ („Friede sei mit dir“) mit den Besuchern gesungen.

Mit dem beeindruckenden Sommerkonzert in der Dionysius-Kirche verabschiedeten sich die Huder Gospelsingers in die Sommerpause.

Diese wird aber schon im August unterbrochen mit drei Auftritten bei privaten Hochzeitsfeiern, wie Chorleiterin Uta Rose berichtete.

Ein großer öffentlicher Auftritt steht im Herbst auf dem Programm. Gemeinsam mit den Amatönen, einem befreundeten Chor aus Jade, geben die Huder Gospelsingers am 11. Oktober ein Konzert in der Huder St.-Elisabeth-Kirche.


Mehr Infos unter   www.hude-gospelsingers.de 
NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/oldenburg-land 
Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Rufen Sie mich an:
04408 9988 2721
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.