• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Unterhaltung: Littel zeigt sich als Kulturort

08.01.2019

Littel Kino, plattdeutsches Theater und Musik – mit dieser Mischung geht der Gasthof Dahms in die neue Saison seines Kulturprogramms „KuLi (Kultur in Littel). Bereits an diesem Donnerstag, 10. Januar, kommen beim Kinotag junge und ältere Cineasten auf ihre Kosten.

Um 16 Uhr startet das Kinderkino mit dem Film „ Molly Monster“. Der Animationsfilm (ab acht Jahre) erzählt von Molly, einem kleinen Monster-Mädchen, das einen noch kleineren Begleiter hat: die Aufziehpuppe mit Eigenleben Edison. Auf einer turbulenten Reise mit zahlreichen Stationen lernen das Mädchen und die Puppe, was Freundschaft ist und was es mit Verantwortung auf sich hat

Für die Erwachsenen startet der Filmprojektor am Abend um 20 Uhr dem Film „Zum Verwechseln ähnlich“. Die französische Komödie erzählt von Paul und Sali, einem eigentlich glücklichen Paar. Mehr als alles andere wünschen sie sich aber ein Kind – seit Jahren läuft der Adoptionsantrag. Endlich passiert es: der kleine Benjamin könnte neue Eltern gebrauchen. n In beiden Veranstaltungen wird je eine Kino-Jahreskarte verlost.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Plattdeutsches Theater bringt am Sonntag, 27. Januar, die Theatergruppe des Heimatvereins Dötlingen nach Littel. Für die Komödie in drei Akten „Mien Fro, mien Hobby un Ik“ hebt sich der Vorhang um 15 Uhr. Ab 14 Uhr ist bereits ein großes Kuchenbüfett aufgebaut. Der reine Eintritt für die Theatervorstellung kostet 7,50 € Euro bei freier Sitzwahl.

Erneut zwei Kinovorstellungen sind am Donnerstag, 14. Februar, bei Dahms zu sehen. Für die Kinder fliegen ab 16 Uhr „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“ nach dem gleichnamigen Kinderbuchklassiker von Boy Lornsen. Die Fernsehversion lockte bereits in der 1970er Jahren Kinder vor die Mattscheibe. die Kinofassung stammt aus dem Jahr 2016.

Die Erwachsenen sehen ab 20 Uhr auf der Leinwand „Aus dem Nichts“ von Fatih Akin und mit Diane Kruger in der Hauptrolle. Der zwischen Melodram, Gerichtsfilm und Rachethriller angesiedelte Film bekam 2018 bei den Golden Globes den Preis als bester fremdsprachiger Film.

Zu einem Konzert lädt der Gasthof Dahms am Freitag, 22. Februar, ein. Dann steht ab 20.30 Uhr die „vierte Generation“ der Uni-Soulbands auf unserer Bühne. dieses Mal unter dem Namen „Soulicious“. Der Vorverkauf beginnt in Kürze direkt im Gasthof selbst, bei Nordwest-Ticket und in den NWZ-Geschäftsstellen Oldenburg und Wildeshausen.

Die Kinokarten gibt es jeweils an der Tages- beziehungsweise Abendkasse.

Marén Bettmann Wardenburg / Redaktion Wardenburg
Rufen Sie mich an:
04407 9988 2730
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.