• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Wochenende: Lust auf Sommer allerorten zu spüren

04.06.2016

Dötlingen /Ostrittrum /Uhlhorn Es ist das Wochenende der Landpartien, Ausstellungen und Hoffeste in der Gemeinde Dötlingen. Querbeet verteilt über das Gemeindegebiet – in Ostrittrum, Dötlingen und Uhlhorn – gibt es Gelegenheiten, sich vieles anzuschauen und entspannt den Tag zu genießen. Überall gilt: Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Auf dem Hof Schweers an der Rittrumer Straße in Ostrittrum ist am Freitagabend die zweite Landpartie „Lust auf Sommer“ eröffnet worden. Gemeinsam mit Jennifer Haverkamp von Struktur-Werk haben die Gastgeberinnen Monika und Gitte Grashorn rund 25 Aussteller aus den Bereichen Kunst, Dekoration, Pflanzen, Gartenmöbel, Schmuck, Lifestyle und Mode für die Schau auf dem schönen Hofgelände gewinnen können. Am Sonnabend und Sonntag ist jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Im idyllisch gelegenen Krebs-Landgarten an der Bundesstraße 213 wird am Wochenende die zweite Kunstausstellung „Sommertraum“ präsentiert. Künstlerisch gestaltete Objekte für den Garten und rund ums Haus sind zu sehen. Es handelt sich um handgearbeitete Unikate. 15 Kunsthandwerker nehmen teil. Erstmals sind dabei: Christine Bense (Klappstühle), Volker Grundmann (Dötlinger Bier), Folkert Hoffmann (Glaskunst für den Garten) und Jürgen Wemken (Gartendeko aus Holz, Fackeln). Sven Bartel sorgt mit Cajones für südamerikanische Klangerlebnisse. Am Sonnabend ist von 15 bis 21 Uhr geöffnet, am Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

Der Spargelhof Ulrich am Walschenkampsweg in Dötlingen organisiert erstmals ein Hoffest am Sonntag, 10 bis 18 Uhr. Dabei dreht sich natürlich alles um den Spargel sowie andere jahreszeitliche Produkte, die auf dem Hof angebaut werden. Verschiedene Aussteller aus dem Hobby- und Gartenbereich sind zugegen auf dem Freigelände der Spargelhalle. Kinderbasteln und Schminken runden das Fest ab.

In der Galerie im Heuerhaus am Rittrumer Kirchweg in Dötlingen wird am Sonntag die neue Ausstellung „Schlösser/Stufen/Stillleben“ eröffnet. Ab 11.30 Uhr werden die Arbeiten der beiden Bildhauerinnen Almuth Töllner und Ingrid Maurer sowie des Malers Till Warwas vorgestellt.

Speziell für die Aschen­stedter gibt es bereits am Sonnabend einen Termin. Um 14 Uhr startet auf dem Grillplatz die alljährliche Radtour der Dorfgemeinschaft. Dazu sind Jung und Alt aus dem Dorf willkommen. Nach dem Radeln wird gegrillt.

Ulrich Suttka Kanalmanagement / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2077
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.